Newsletter

Reiseservice

Maschine der Singapore Airlines
Maschine der Singapore Airlines
© Singapore Airlines

Singapore Airlines startet wieder ab München

Singapore Airlines nimmt Flüge ab München wieder auf und erhöht die Flugfrequenzen ab Frankfurt und Zürich.

Singapore Airlines wird ab 20. Januar 2021 den Flugbetrieb von und nach München wieder aufnehmen. Flug SQ 328 wird dreimal wöchentlich, jeweils mittwochs, freitags und sonntags, von Singapur nach München starten. Der Rückflug mit der Flugnummer SQ 327 von München nach Singapur findet jeden Montag, Donnerstag und Samstag statt. Darüber hinaus kündigte der asiatische Fünf-Sterne-Carrier an, die Flugfrequenz von Frankfurt nach Singapur ab 19. Januar von fünf Flügen pro Woche auf den täglichen Betrieb umzustellen. Ebenfalls ab dem 19. Januar wird zudem die Frequenz von Zürich nach Singapur von vier wöchentlichen Flügen auf eine tägliche Verbindung erhöht. Die Airline wird zudem die Flugfrequenz zu mehreren europäischen Zielen erhöhen, darunter auch die Wiederaufnahme ihrer Flüge nach Moskau.

Weitere Details zu den neuen und aktualisierten Flügen zwischen Deutschland, der Schweiz und Singapur sind in der folgenden Tabelle aufgelistet:

Neuer DACH Flugplan (alle Angaben in Ortszeit)

Flugnummer

SQ327

SQ328

SQ25

SQ26

SQ345

SQ346

Abflughafen

München-

Singapur

Singapur-

München

Frankfurt-

Singapur

Singapur-Frankfurt

Zürich-

Singapur

Singapur-Zürich

Abflugzeit

12:20 Uhr

00:25 Uhr

11:40 Uhr

23:55 Uhr

10:35

01:30

Ankunftszeit

07:00 Uhr +1

06:40 Uhr

06:50 Uhr +1

06:20 Uhr +1

06:00

+1

07:50

Frequenz

Mo, Do, Sa

Mi, Fr, So

täglich

täglich

täglich

täglich

Gültig ab

21.01.2021

20.01.2021

19.01.2021

18.01.2021

19.01.2021

19.01.2021

Flugzeugtyp

Airbus A350-900

Airbus A350-900

Airbus A350-900

Airbus A350-900

Airbus A350-900

Airbus A350-900

 

Alle Flüge werden mit dem treibstoffsparenden Airbus A350-900 durchgeführt, der über eine Kapazität von 253 Sitzen verfügt – 42 in der Business Class, 24 in der Premium Economy Class und 187 in der Economy Class. Zwischen den beiden Städten München und Singapur wird Singapore Airlines insgesamt 1518 Sitze sowie eine erhöhte Luftfrachtkapazität anbieten.

Das Drehkreuz der Fluggesellschaft in Singapur, der Changi Airport, wurde von Skytrax zum achten Mal in Folge zum besten Flughafen der Welt gewählt und verfügt über umfangreiche Hygienemaßnahmen, die von Reinigungsrobotern bis hin zu einer kontaktlosen Infrastruktur reichen.

Singapore Airlines ist bekannt für ihren hervorragenden Service am Boden und an Bord. Sie wurde kürzlich von der deutschen Ausgabe des Magazins "Business Traveller" erneut als "Beste Airline für Geschäftsreisende" ausgezeichnet.

Weitere Infos: www.singaporeair.com/de_DE/de/home#/book/bookflight