Newsletter

Allgemeinmedizin

Medizin | Allgemeinmedizin

Jetzt zusätzlich Geräte zur Raumdesinfektion einsetzen?

Während der Pandemie ist es wichtig, Patienten und Mitarbeitern ein umfassendes Sicherheitsgefühl zu vermitteln. Wie mobile Geräte zur Luft- und Oberflächendesinfektion dabei unterstützen können, die Arztpraxis coronasicher zu machen.

mehr

Medizin | Infektiologie

Impfsprechstunde: Was sich in 2020 geändert hat

2020 war ein mehr als außergewöhnliches Jahr für die Impfsprechstunde. COVID-19 hat in großen Teilen der Bevölkerung die Einstellung zu Impfungen generell geändert. Ein kurzer Rückblick auf die...

mehr

Medizin | Gynäkologie

Ultraschall: Babykino gesetzlich untersagt

Das sogenannte Babykino ist seit 1. Januar 2021 offiziell verboten. Medizinisch indizierte Ultraschalluntersuchungen bleiben im Rahmen der Schwangerenbetreuung weiterhin erlaubt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Dr. Paul-Albert König (links) von der Core Facility Nanobodies und Dr. Florian I. Schmidt vom Institut für Angeborene Immunität der Universität Bonn.

Nanobodies gegen SARS-CoV-2

Ein internationales Forscherteam hat neuartige Antikörper-Fragmente gegen das SARS-Coronavirus-2 gefunden und weiterentwickelt. Diese „Nanobodies“ sind viel kleiner als klassische Antikörper. Sie...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Moderne Antikoagulanzien klug einsetzen

Welches Antikoagulans ist für den einzelnen Patienten am besten geeignet? Prof. Dr. med. Hanno Riess, Charité – Universitätsmedizin Berlin, gibt Tipps für das praktische Vorgehen in der...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

COVID-19 und Vitamin D: Das ist belegt

Seit Beginn der Corona-Pandemie werden vermehrt Daten über den potenziellen Nutzen von Vitamin D3 hinsichtlich COVID-19 publiziert. Was gibt die kritische Sicht auf die Datenlage tatsächlich her?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Impfstoff mit Spritze in Hand

Corona-Impfung: DGRh warnt vor Fehlinformation

Die DGRh warnt vor Informationen, die von einer SARS-CoV-2-Impfung von Menschen mit entzündlich-rheumatischen Erkrankungen abraten. In den vergangenen Tagen erreichten die DGRh dazu vermehrt...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Schlaf für Erholung des Gehirns unersetzlich

Forschungsergebnisse weisen erstmals direkt nach, dass während des Schlafens im Gehirn aktive Erholungsprozesse ablaufen, die sich nicht durch Ruhe ersetzen lassen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Jahresrückblick 2020: Neue Erkenntnisse, neue Therapien

2020 war ein besonderes Jahr – in vielerlei Hinsicht. Doch trotz Corona-Pandemie konnte es mit einer Fülle neuer Zulassungen und Markteinführungen aufwarten – ein Überblick.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Florian Rampelt

KI-Campus: Kostenlose Kurse zum Thema KI

Künstliche Intelligenz (KI) verändert auch die Medizin immer deutlicher. Der KI-Campus bietet kostenlose Online-Kurse an, auch speziell für Anwendungen in der Medizin.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Blutdruckmessgerät auf Kurven

Unbehandelter Bluthochdruck: Risiko für schwere COVID-19-Verläufe

Bereits in der ersten Welle der SARS-CoV-2-Pandemie wurde arterielle Hypertonie als Risikofaktor für schwere COVID-19-Krankheitsverläufe vermutet. Eine aktuelle Publikation zeigt, dass eine...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Gesundheits-Apps: Handreichung für Ärzte

Seit Oktober 2020 können sich Patienten geprüfte Apps verschreiben lassen. Eine neue Handreichung von Bundesärztekammer und KBV gibt Ärzten jetzt Antworten auf viele Fragen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Diabetologie

Diabetes Update: Die Highlights der Experten

Von COVID-19 über Herzinsuffizienz bis hin zur Zweitmeinung bei Amputationen – das Themenspektrum bei der virtuellen Herbsttagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft (DDG) war vielgestaltig.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Impfung

Impfquoten in Zeiten der COVID-19-Pandemie

Angesichts der Pandemie hat das Interesse der Bevölkerung an atemwegsübertragenen Erkrankungen deutlich zugenommen – und damit auch das Verständnis für die Sinnhaftigkeit entsprechender Impfungen. Wie...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Abstrich in der Nase

Antigentests: Wären Selbstabstriche zuverlässig?

Unter bestimmten Bedingungen kann für einen Antigen-Schnelltest ein Selbstabstrich aus der vorderen Nase eine verlässliche Alternative zu einem professionellen Abstrich aus dem Nasen-Rachen-Raum sein....

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Hepatologie

Leber

COVID-19 und Patienten mit Lebererkrankungen

Die Corona-Pandemie wirkt sich auch negativ auf die Versorgung von Patienten mit chronischen Lebererkrankungen aus, wie jüngst publizierte Daten aus dem Deutschen Hepatitis C-Register belegen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Simulation Aerosolausbreitung mit gekipptem Fenster

COVID-19: Simulation von Aerosolbelastung in Räumen

Im Fachbereich Ingenieurwissenschaften der Hochschule RheinMain (HSRM) wurde ein Simulationsmodell erstellt, mit dem die Aerosolausbreitung in Räumen berechnet, bewertet und untersucht werden kann....

mehr

Medizin | Rheumatologie

Telemedizin: Chancen für die Rheumatologie

Durch die COVID-19-Pandemie haben sich vielerorts die medizinischen Routinen verändert. Welches Fazit ziehen Anwender? Und wie lassen sich die neuen Errungenschaften sinnvoll nutzen?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Arzt sitzt am Bett einer Patientin

Sie haben Krebs!

Ärzte müssen häufig schlechte Nachrichten verkünden. Ethische Fragen dabei sind, unter welchen Bedingungen solche Nachrichten überbracht werden sollen oder nicht und wie sie vermittelt werden.

mehr

Medizin | Biopharmazeutika | Allgemeinmedizin

Geldscheine mit Stethoskop

Biologische Arzneimittel wirtschaftlich verordnen

Der Versorgungsalltag bewegt sich bei vielen Indikationen in einem Spannungsfeld zwischen medizinischer Notwendigkeit und einer Reihe von Regeln, die es bei der Biologika-Verordnung zu beachten gilt....

mehr

Medizin | Infektiologie

Impfstoffmangel: Was tun?

Hohen Durchimpfungsraten steht u. a. auch der Impfstoffmangel im Wege – aktuell besonders stark zu spüren bei Influenza, Pneumokokken, HPV und Zoster. Wie kann man im Praxisalltag verfahren?

mehr

Medizin | Gastroenterologie

Gastrointestinale Prävention: Was ist effektiv?

Welche Optionen zur Prävention von Magenkrebs, Speiseröhrenkrebs oder von Komplikationen der chronischen Pankreatitis kann man heute guten Gewissens den Patienten empfehlen? Experten gaben Antworten...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Logo KI-Campus

Kostenlose Lernangebote zum Thema KI

Künstliche Intelligenz (KI) verändert auch die Medizin immer deutlicher. Der KI-Campus bietet kostenlose Online-Kurse an, auch speziell für Anwendungen in der Medizin.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Was halten Ärzte von Gesundheits-Apps?

Die Akzeptanz von Gesundheits-Apps ist in den vergangenen sechs Jahren erheblich gestiegen, wie eine Umfrag zeigt. Doch nicht alle Apps kommen bei den Ärzten gut an.

mehr

Medizin | Infektiologie

Neue Empfehlungen bei Gürtelrose

Die Impfung mit dem adjuvantierten Totimpfstoff gegen Gürtelrose ist jetzt auch ab einem Alter von 18 Jahren zugelassen. Davon profitieren insbesondere jüngere immunsupprimierte Patienten, bei denen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Spiroergometrie

So bleiben Adipöse arbeitsfähig

Eine aktuelle Studie des Universitätsklinikums Erlangen zeigt: Knapp 30 Minuten körperliche Aktivität pro Woche in Form eines neuartigen Intervallausdauertrainings können bei stark adipösen...

mehr

Medizin | Urologie

Logo DGU

Best of DGU

Die Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Urologie (DGU) fand in diesem Jahr als Hybrid­kongress statt: Die Referenten präsentierten ihre Beiträge vor Ort im Congress Centrum Leipzig....

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Prof. Dr. Katharina Sachse

Darum gibt es immer noch Impfskeptiker

Früher waren es Impfungen gegen Masern oder die Grippe, heute ist es der Impfstoff gegen das Corona-Virus: Solange es Impfungen gibt, werden auch Impfskeptiker existieren. Welche Motive hinter der...

mehr

Medizin | Pneumologie

ERS-Kongress: Fokus auf die Atemwege

Diesmal fand der ERS-Kongress virtuell statt – präsentiert wurden interessante Ergebnisse aus der Forschung sowie auch zur Behandlung von Patienten mit COVID-19.

mehr

Medizin | Gastroenterologie

CED-Patientinnen zum Baby raten?

Viele CED-Patientinnen verzichten aus Angst vor Schäden fürs Baby auf den Nachwuchs. Hier kann eine ärztliche präkonzeptionelle Beratung helfen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Nephrologie

Prof. Wolfgang Koenig und Prof. Dietrich Rothenbacher

Bessere Diagnose von chronischer Niereninsuffizienz

Bislang gilt das Stoffwechselprodukt Kreatinin als Hauptmarker für die Nierenfunktion. Eine aktuelle Studie zeigt, dass eine auf dem Marker Cystatin C-basierende Messmethode unter bestimmten Umständen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

Helmholtz Zentrum München

Aussichtsreicher Therapieansatz gegen COPD

COPD zählt zu den häufigsten und tödlichsten Erkrankungen weltweit. Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftlern des Helmholtz Zentrums München und des Deutschen Krebsforschungszentrums (DKFZ) ist es nun...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Dr. med. Dennis Bösch

Kollateralschäden durch Corona

Verschobene Kontrolltermine, verzögerte Abklärungen, eingeschränkte Kapazitäten – in Zeiten der Corona-Pandemie stellt längst nicht mehr allein die unmittelbare Bedrohung durch den SARS-CoV-2-Erreger...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Klug entscheiden in der Palliativmedizin: Fallbeispiel

Für einen 78jährigen Mann, der mit einem zerebral metastasierten Bronchial­karzinom auf einer Strahlentherapiestation lag, wurde ein palliativmedizinisches Konsil angefordert. Welche Entscheidungen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Arzt und Patient im Gespräch

COVID-19: Score-System schätzt individuelles Risiko

Ein neues Score-System zur Einschätzung des individuellen Risikos für einen schweren Verlauf einer COVID-19-Erkrankung haben Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler der Universität Erlangen-Nürnberg...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Junge mit Inhalator

Asthmakranke Kinder sollen sich gegen Grippe impfen lassen

Junge Kinder sind besonders häufig von der saisonalen Influenza betroffen. Allergiekranke Kinder und Jugendliche mit einer chronischen Krankheit der Atmungsorganegehören zu der Gruppe von...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Prof. Dr. Julia Bandow

Innovationspotenzial neuer Antibiotika im Fokus

Wie analysiert werden kann, ob ein neues Antibiotikum einen neuen Wirkmechanismus aufweist, haben Wissenschaftler nun beschrieben.

mehr

Medizin | Infektiologie

Prof. Thorsten Lehr

Covid-19: Online-Simulator sagt Fallzahlen voraus

Wie viele Covid-19-Patienten müssen schon bald ins Krankenhaus? Wie viele brauchen intensivmedizinische Betreuung? Saarbrücker Forscher haben für solche Vorhersagen ein mathematisches Modell...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Wie viel Zeitaufwand für COVID-19-Leistungen?

Eine aktuelle Umfrage in Berliner Arztpraxen zeigt: Pro Woche gehen 25 Stunden ärztliche Arbeitszeit für die Pandemiebekämpfung drauf.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Fastenkur fördert Reparatur von Zellen

Wer fastet, verliert mit der Zeit nicht nur Gewicht. Obendrein tut er seinen Zellen und damit seiner Gesundheit aktiv etwas Gutes.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Mann schläft im Bett

Verschlechtern Schlaf und längere Bettzeit depressive Symptome?

Schlaf und Depression hängen eng zusammen: Eine aktuelle Studie untersuchte nun den Einfluss von Schlaf oder im Bett dösen auf depressive Symptome.

mehr

Medizin | Infektiologie

COVID-Spätfolgen: Was kann man heute sagen?

Manche Patienten, die sich mit SARS-CoV-2 infiziert haben, kommen auch noch lange nach der akuten Erkrankung nicht wieder richtig auf die Beine. Welche Erfahrungen haben wir bisher mit den bekannten...

mehr

Medizin | Infektiologie

COVID-19 und Influenza: Argumente für die Impfung

Wenn jetzt die aktuelle Influenza-Saison startet, stellt sich die Frage: Wie wirkt sich die Co-Zirkulation von SARS-CoV-2 und den damit verbundenen Hygienemaßnahmen aus? Gerade wegen der vielen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

3 spannende Fälle aus der Praxis – von Experten kommentiert

Eine junge Frau mit Unterbauchschmerzen, ein älterer Mann mit Verdacht auf Basaliom, eine junge Frau mit Gelenkschwellungen: Jetzt heißt es klug zu entscheiden!

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Neue Augeninfektionen auf dem Vormarsch

Durch Klimawandel, Migration und weltweite Mobilität treten in Deutschland neue entzündliche Augenerkrankungen auf, die unbehandelt Sehschäden bis hin zur Erblindung verursachen können.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Zecke auf Unterarm

Mit Grundimmunisierung gegen steigende FSME-Zahlen

In der aktuellen Zeckensaison ist die Zahl der FSME-Erkrankungen laut Robert Koch-Institut (RKI) um 14% im Vergleich zum Jahr 2018 gestiegen, in dem die bisherige Höchstzahl erreicht wurde. Die...

mehr

Medizin | Infektiologie

Der Keuchhusten wird erwachsen

Die Stiftung Kindergesundheit empfiehlt: Schwangere, Jugendliche und Erwachsene gegen Pertussis zu impfen, um auch Babys zu schützen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Tipps für die Arzt-Patienten-Kommunikation

Mit einer einfachen Veränderung der Kommunikation können Ärzte erreichen, dass sie von ihren Patienten besser verstanden werden.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Atemwegsinfektionen – so verteilen sie sich im Praxisalltag

Nicht nur die COVID-19-Pandemie führt zur verstärkten Inanspruchnahme des Gesundheitswesens, sondern auch die wiederkehrenden Erkältungsviren und die jährliche Grippewelle.

mehr

Medizin | Pneumologie

Neue Nationale VersorgungsLeitlinie Asthma

Soeben ist die 4. Auflage der Nationalen VersorgungsLeitlinie (NVL) Asthma erschienen. Sie wurde grundlegend überarbeitet und ist im Internet abrufbar.

mehr