Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Onkologie

Teller mit Tabletten

Wechselwirkungen unterschätzt

Derzeit gibt es keine wissenschaftlichen Belege dafür, dass sich die Einnahme von Nahrungsergänzungsmitteln und Supplementen während einer Krebsbehandlung positiv auf den Therapieverlauf auswirkt. Im...

mehr

Medizin | Onkologie | Uroonkologie

Prostata

DGU 2022: Neues zur Uroonkologie

Vom 21. bis 24. September 2022 fand in Hamburg der 74. Kongress der Deutschen Gesellschaft für Urologie e. V. (DGU) statt. Mehr als 6.500 Interessierte aus dem In- und Ausland waren der Einladung von...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Diabetologie

Symbolbild Diabetes

Menschen mit Diabetes während der Pandemie unterversorgt?

Das Institut für Versorgungsforschung und Gesundheitsökonomie des Deutschen Diabetes-Zentrums in Düsseldorf (DDZ) hat in einer aktuell publizierten Studie Hinweise auf eine medizinische...

mehr

Medizin | Neurologie

Dr. Alessio Attardo

Stress beeinträchtigt episodisches Gedächtnis

Wiederholter Stress destabilisiert die Synapsen in der für das episodische Gedächtnis wichtigen Hippocampus-Region CA1, sodass die Neuronen zunächst hyperaktiv sind, anschließend Nervenverbindungen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Gastroenterologie

Prof. Dr. Arndt Vogel und PD Dr. Anna Saborowsk

Fettleber vermehrt Ursache für Leberzellkrebs

Während dank verfügbarer Impfungen virale Ursachen für das hepatozelluläre Karzinom zurückgehen, steigt der Anteil der Fettleber-Erkrankungen als wichtiger Risikofaktor. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Chronische Nierenerkrankung: Was sagen die neuen Leitlinien?

SGLT2-Hemmer können das Progressionsrisiko bei chronischer Nierenerkrankung deutlich senken – das belegen drei große Studien. Daher empfehlen die neuen Leitlinien SGLT2-Hemmer ab einer GFR von über...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Schmerz

Mann hält sich den Rücken

Rückenschmerz-Therapie: Gesteigerte Erfolgsquote

Geht eine Therapie gegen chronische Rückenschmerzen gezielt auf die persönlichen Bedürfnisse der Patienten ein, sind die Erfolgschancen deutlich größer als bei Standardbehandlungen. Kommt ergänzend...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Wellen

Große Studie zu Long- und Post-COVID veröffentlicht

Die Baden-Württembergische EPILOC-Studie mit fast 12.000 ehemals SARS-CoV-2 Infizierten zeigt das Ausmaß der Auswirkungen auf die Gesundheit.

mehr

Medizin | Infektiologie

Handy-App erkennt COVID-19 an der Stimme

Künstliche Intelligenz (KI) könnte dabei helfen, COVID-19-Infizierte mit Hilfe einer Handy-App an der Stimme zu erkennen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Tabletten

Neues Antibiotikum gegen resistente Keime entdeckt

Ein internationales Forschungsteam hat mittels Computeranalyse ein neues Antibiotikum entdeckt und sein Wirkprinzip entschlüsselt. Die Studie ist ein wichtiger Schritt in der Entwicklung neuer...

mehr