Newsletter

2 in 1: Luft und Oberflächen blitzschnell virenfrei

Der Typhoon Fogger ist ein leicht transportabler Desinfektionsautomat made in Germany, der mit einem Luftdesinfektionsmittel in nur fünf Minuten selbstständig einen Raum von der Größe eines mittleren Wartezimmers (25 qm) reinigt.

© Adobe Stock (2)/peterschreiber.media und Arcady undThyphoon-Fogger.com (2)

Der Typhoon Fogger misst 40 x 22 x 45 cm, ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und wiegt 6 kg.

© Thyphonn-Fogger.com

Typhoon Fogger mit patentierten Doppeldüsensystem

Der Typhoon Fogger ist ein leicht transportabler Desinfektionsautomat made in Germany, der mit einem Luftdesinfektionsmittel in nur fünf Minuten selbstständig einen Raum von der Größe eines mittleren Wartezimmers (25 qm) reinigt. Es werden nicht nur Oberflächen, sondern gleichzeitig auch die Raumluft desinfiziert. 

Der Typhoon Fogger ist somit eine effektive Hygienewaffe gegen das Coronavirus, denn er tötet auch Viren ab, die sich in Aerosolen in der Luft befinden. Der Desinfektionsautomat bekämpft effektiv multiresistente Keime, Bakterien, Mykobakterien, Hefen sowie zahlreiche weitere resistente Formen von Krankheitserregern. 

COVID-Killer erzeugt ein hocheffizienten Trockennebel gegen Superkeime

In der Kombination dazu angeboten wird das Desinfektionsmittel COVID-Killer auf der Basis von Natriumchlorid, die Listung beim Verbund für Angewandte Hygiene (VAH) ist beantragt. Die Desinfektionsmittel-Liste des VAH ist die Standardreferenz für die Desinfektion im Routinebetrieb in medizinischen Einrichtungen. Bei der Bundesanstalt für Arbeitsschutz und Arbeitsmedizin (BAuA) ist es bereits gelistet.

Die WHO und viele andere Experten empfehlen explizit eine komplette Raumdesinfektion. Der Typhoon-Fogger ist sicher und skalierbar. Damit ist er auch für die meisten Förderprogramme geeignet.

Leicht, kompakt und komfortabel zu bewegen

Der Typhoon Fogger misst 40 x 22 x 45 cm, ist in den Farben Schwarz und Weiß erhältlich und wiegt 6 kg. Das Gerät in Form eines Koffers ist auf Rollen leicht zu bewegen und wird einfach im zu desinfizierenden Raum platziert. Mit seiner Doppeldüse ist er derzeit das schnellste Produkt am Markt. 

Im Direktverkauf gibt es den Typhoon Fogger derzeit zum Einführungspreis von 2999 EUR netto. Zusätzlich stehen ein Leasing-Modell (179 EUR monatlich auf 24 Monate) und zwei verschiedene Abo-Modelle (das Gerät kostet dann zwischen 1 und 849 EUR einmalig, Laufzeit 24 Monate) zur Wahl, als zusätzlicher, monatlicher Kostenfaktor fällt hier jeweils das Desinfektionsmittel „COVID-Killer“ je nach Abo und  Verbrauch an. Aufgrund der hohen Nachfrage beträgt die Lieferzeit für das Gerät derzeit 4-6 Wochen.