Newsletter

Aktuelle Beiträge

Medizin | Onkologie | Hämatologie

Leukämie

ASH-Meeting 2022: Aktuelle Studiendaten zu hämatologischen Malignomen

Bei der Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH) 2022, die vom 10. bis 13. Dezember 2022 in New Orleans, Louisiana, USA, stattfand und auch online übertragen wurde, wurden wieder...

mehr

Medizin | Onkologie

Symbolbild Brustkrebs

SABCS: Wichtige Fortschritte in der Brustkrebs-Therapie

Auf dem traditionell im Dezember stattfindenden San Antonio Breast Cancer Symposium (SABCS) wurden erneut Daten vorgestellt, die unmittelbare Auswirkungen auf das therapeutische Vorgehen in Praxis und...

mehr

Medizin | Neurologie

Papierschiff im Virenmeer

Post- und Long-COVID: Welle neurologischer Patienten zu erwarten

Im Rahmen der Neurowoche 2022 gab Prof. Lars Timmermann, Marburg, einen Überblick über die Literatur zu Post- und Long-COVID. Mit interessanten und gleichzeitig besorgniserregenden Ergebnissen.

mehr

Medizin | Dermatologie

Fußpflege

Nagelpilz leitliniengerecht behandeln

Onychomykosen sind kein bloßes kosmetisches Problem, sondern eine ernstzunehmende Infektion. Um die richtige Therapie gegen die verursachenden Pilze einzuleiten, muss eine exakte Diagnose vorliegen....

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Diabetologie

Sportschuhe neben Messgerät

Diabetes: Körperliche Aktivität führt zu weniger schweren Komplikationen

Körperliche Aktivität ist ein Eckpfeiler im Diabetes-Management; es gibt jedoch nur wenige Evidenzsynthesen zum Zusammenhang zwischen körperlicher Aktivität und langfristigen diabetesbedingten...

mehr

Reise | Schweiz

Beredte Mauern unterm Piz Tambo

Eine Winterreise durchs Hinterrheintal ins romantische Splügen.

mehr

Medizin | Neurologie

Hirn

Hirnschrittmacher bei Alzheimer-Erkrankung?

Die Alzheimer-Krankheit ist die häufigste Ursache von Demenzerkrankungen, bislang aber nicht gut behandelbar. Eine mögliche zukünftige Therapieform könnte die sogenannte Tiefe Hirnstimulation sein,...

mehr

Medizin | Onkologie

Seneszenz

Kindliche Hirntumorzellen im "Schlafmodus" endgültig abschalten

„Schlafende“ Tumorzellen sprechen nicht auf herkömmliche Therapien an, sind aber gleichzeitig eine der Hauptursachen für einen potenziellen Rückfall. Jetzt hat eine internationale Forschergruppe vom...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Diabetologie

Symbolbild Gehirn

Wenn Hypoglykämien depressiv machen

Mehr als die Hälfte der Diabetiker haben Angst vor nächtlichen Hypoglykämien und nicht wenige Patienten setzen deshalb ihr Insulin nicht ein. Die Sorge ist nicht unbegründet: Treten wiederholt...

mehr

Medizin | Onkologie

Patientin beim Arzt

Lockdown-Folgen: Weniger Krebsdiagnosen in 2020

Fachleute erwarten bereits seit längerem, dass sich der COVID-19 bedingte Lockdown 2020 auf die Anzahl der neu diagnostizierten Krebserkrankungen auswirken wird. Das epidemiologische Krebsregister...

mehr