Newsletter

Aktuelle Beiträge

Medizin | Allgemeinmedizin

Wann Menschen bereit sind, ihre Daten zu teilen

Cookies? Akzeptiert! 70% der Deutschen geben an, sich im Alltag nicht viele Gedanken zum Thema Datenschutz zu machen. Aber wie sieht es im Bereich Gesundheit aus? Und könnte Schwarmintelligenz einen...

mehr

Medizin | Onkologie

Prof. Jutta Hübner

S3-Leitlinie Komplementärmedizin in der Onkologie: „Meine Intention ist es, die Patienten ehrlich zu informieren“

Seit Juli dieses Jahres beschäftigt sich erstmals eine S3-Leitlinie mit dem Thema Komplementärmedizin in der Onkologie. Warum diese Leitlinie notwendig ist, wozu sie rät, wovor sie warnt und warum sie zu vielen Dingen keine Empfehlung geben kann – Interview mit Professorin Jutta Hübner, Jena, die maßgeblich an der Erstellung beteiligt war

Die S3-Leitlinie „Komplementärmedizin in der Behandlung onkologischer Patient:innen“ ist die erste ihrer Art. Frau Prof. Hübner, warum halten Sie sie für notwendig?

Hübner: Der Leitlinie ging ein zehn Jahre langer Kampf voraus. Aber sie ist notwendig. Wir wissen aus mehreren Untersuchungen, dass relativ konstant ungefähr die Hälfte der onkologischen Patienten in Deutschland irgendwann während oder nach ihrer Therapie etwas aus dem komplementärmedizinischen Bereich versucht. In einigen Patientengruppen wie beispielsweise Frauen mit Mammakarzinom liegt der Anteil bei über 90 Prozent. Es ist – überspitzt ausgedrückt – die häufigste Therapieform in der Onkologie.
Auf der anderen Seite handelt...

mehr

Medizin | Impfung | Allgemeinmedizin | Infektiologie

SARS-CoV2-Impfstoff

Hirnvenenthrombosen nach SARS-CoV-2-Impfung verhindern

Starke Kopfschmerzen können ein Vorbote und somit Warnhinweis gefährlicher postvakzinaler Thrombosen sein, wie eine aktuelle Studie zeigt. Eine frühzeitige Behandlung ist essenziell.

mehr

| Medizin | Biopharmazeutika | Neurologie | Onkologie

Dr. med. Nora Möhn, Prof. Dr. med. Thomas Skripuletz

Immuncheckpoint-Inhibition: Management neurologischer Nebenwirkungen

Immuncheckpoint-Inhibitoren haben die Therapie fortgeschrittener Stadien verschiedener Tumorarten revolutioniert. Allerdings ist ihr Einsatz in seltenen Fällen auch mit unerwünschten neurologischen...

mehr

Medizin | Neurologie

Akute Migräne-Attacke: Was hilft jetzt am besten?

Heute hat man bei der Behandlung der Migräne ein breites Arsenal an effektiven Substanzen zur Hand. Wann empfiehlt sich welches Präparat – und in welcher Applikationsform? Ein Leitfaden zum...

mehr

Reise | Deutschland | Kultur | Italien | Package

NEW ORDER. Über Kunst und Ordnung in ungewissen Zeiten

18. September 2021 - 9. Januar 2022: Kunstausstellung im Museum im Kulturspeicher in Würzburg

mehr

Reise | Deutschland | Event | Italien | Package

Secret Dinner im Hochschwarzwald

14. Oktober 2021: Secret Dinner in der Region Schluchsee. Die Gäste erfahren erst mit Beginn der Veranstaltung, wo genau sie ihr Mehrgangmenü, das von Hochschwarzwälder Spitzenköchen zubereitet wird,...

mehr

Reise | Deutschland | Kultur | Italien | Package

Dillon beim „Reeperbahn Festival”

Hamburg im Kulturrausch

300 Konzerte in rund 35 Spielstätten und 250 auftretende Künstler*innen – das „Reeperbahn Festival” macht St. Pauli vom 22. bis 25. September wieder zum Zentrum der Popkultur und Musikwirtschaft. Aber...

mehr

Medizin | Impfung | Neurologie | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Frau wird geimpft

Grippeimpfung zur Demenzprävention?

Eine aktuelle Studie unterstützt eine spannende Hypothese: Demnach könnte die regelmäßige Grippeimpfung zu einem geringeren Demenzrisiko führen.

mehr

Reise | Kanada | Rundreisen

Blick auf den Peyto Lake im Banff National Park in den kanadischen Rocky Mountains

Boomerang Reisen baut Kanada-Programm aus

Kanada hat seine Grenzen für vollständig Geimpfte wieder geöffnet. Der Trierer Veranstalter Boomerang Reisen bietet zum Neustart neu konzipierte Mietwagen-, Wohnmobil- und Hotelrundreisen an.

mehr

Medizin | Neurologie

Prof. Thomas Korn, TUM

T-Zellen: Botengänger zwischen Darm und Gehirn

Schon länger ist bekannt, dass eine Verbindung zwischen dem Darm-Mikrobiom und dem Zentralen Nervensystem besteht. Bisher war es allerdings nicht gelungen, die Immunzellen zu zeigen, die vom Darm ins...

mehr