Newsletter

Aktuelle Beiträge

Medizin aktuell

Oliver Neumann

Serie "Praxismanagement": Herausforderung Telemedizin

Telemedizin war vor der Corona-Pandemie in Deutschland fast nicht präsent. Durch das Virus hat sich die Situation verändert: Die deutsche Gesundheitslandschaft ist im Jahr 2020 mit der ambulanten...

mehr

Medizin | Dermatologie

Pro. Kristian Reich

Psoriasis-Management: „Es muss nicht immer der PASI 10 sein“

Warum sollte man die Einteilung der Psoriasis-Schweregrade neu definieren? Was gilt es hinsichtlich Komorbidität zu beachten? Und weshalb braucht es inzwischen eine gewisse Spezialisierung, um schwere Psoriasisfälle adäquat einzustellen? Ein Interview mit Professor Kristian Reich aus Hamburg.

In den vergangenen knapp 20 Jahren hat die Psoriasistherapie eine Revolution erlebt – den Dermatologen stehen zahlreiche Therapieoptionen zur Verfügung. Herr Professor Reich, sind hier noch Innovationen zu erwarten bzw. werden diese überhaupt benötigt?
Reich:
Ich sehe in der Tat keinen wirklichen „unmet need“ mehr bei der Psoriasistherapie. Wir haben klassische Medikamente in Tablettenform, wie Fumaderm, Metothrexat, selten wird auch mal Ciclosporin eingesetzt. Hinzu kommt die Lichttherapie als weiterer Baustein. Darüber hinaus haben wir inzwischen eine Fülle an Biologika, von denen zu einigen bereits Biosimilars zur Verfügung stehen. Die Liste ist lang.
Auf die Frage, ob es hier noch...

mehr

Reise | Deutschland | Aktiv

Blick auf den Cospudener See

Spaß, Sport und Entspannung am Cospudener See

Seit seiner Einweihung im Jahr 2000 hat sich der „Cossi" zum beliebtesten See des Leipziger Neuseenlandes gewandelt und ist in seinem Jubiläumsjahr gefragter denn je.

mehr

Medizin | Onkologie | Uroonkologie

Harnblasenkrebs und Querschnittlähmung: Unterschiedliche Prognosen

Studien deuten darauf hin, dass Querschnittgelähmte ein erhöhtes Risiko haben, an Harnblasenkrebs zu erkranken. Noch sind aber viele Fragen offen, etwa zu den krankmachenden Mechanismen. Dem versuchte...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Nephrologie

graphische Darstellung Nieren

Infektionen können Autoimmunerkrankungen in der Niere verstärken

Lokale Infektionen wie Harnwegsinfekte und systemische Infektionen wie eine Sepsis können Autoimmunerkrankungen in der Niere verstärken. Schuld daran ist eine Veränderung der T-Zellen, die der...

mehr

Medizin | Infektiologie

Deutschland sucht den digitalen Impfpass

Ein digitales Impfmanagement bietet vielfältige Chancen. Worauf kommt es im Detail an? Und wo liegen derzeit noch die Hürden?

mehr

Medizin | Gastroenterologie

Neue Leitlinie Reizdarm: Was ändert sich?

Welche Neuerungen sind im Update der S3-Leitlinie „Reizdarmsyndrom“ vorgesehen? PD Dr. med. Viola Andresen, Hamburg, präsentierte die wichtigsten Aspekte für die Praxis.

mehr

Reise | Deutschland | Kultur

„Förder Club Kultur" im Chiemgau

Coronataugliches Kulturkonzept im Chiemgau

Im Chiemgau sorgt die Initiative „Förder Club Kultur" mit einem flexiblen, coronatauglichen Konzept für Live-Konzerte. Einer der Höhepunkte ist das Konzert der bekannten Chiemgauerin Claudia Koreck am...

mehr

Medizin | Neurologie | Psychiatrie

Prof. Dr. med. Alkomiet Hasan

Aktualisierte S3-Leitlinie Schizophrenie

Vor rund einem Jahr wurde die aktualisierte S3-Leitlinie Schizophrenie publiziert. Welche praxisrelevanten Neuerungen sich daraus für den Versorgungsalltag ergeben haben, sagt der Augsburger...

mehr

Medizin | Onkologie | Hämatologie

Modell einer Krebszelle

Versorgung mit CAR-T-Zellen in Deutschland

Die CAR-T-Zell-Therapie eröffnet neue Perspektiven für eine gezielte Immuntherapie maligner Erkrankungen. Die DGHO hat eine Online-Umfrage bei den behandelnden deutschen Zentren durchgeführt und zieht...

mehr

Medizin | Neurologie

Grafische Darstellung Gehirn und Blutgefäß

Durchbruch im Verständnis des Schlaganfalls

Forschern ist es gelungen, im Gehirn direkt nach einem Blutgefäßverschluss ein neues Bindemolekül (CD84) zu entdecken. Es steuert das Zusammenspiel zwischen Thrombozyten und bestimmten...

mehr