Newsletter

Reisemedizin

Medizin | Reisemedizin

Reiselustige Senioren beraten: Klafft eine Lücke bei den Standardimpfungen?

Das Interesse der über 60-Jährigen, die Welt zu bereisen, ist ungebrochen. Die reisemedizinische Sprechstunde bietet eine gute Gelegenheit, neben dem Impfschutz beispielsweise gegen Typhus, Tollwut oder Hepatitis auch gleich den Status quo bei den Standardimpfungen zu überprüfen. Denn gerade die Senioren tragen ein erhöhtes Erkrankungsrisiko.

mehr

Medizin | Reisemedizin

Sicher reisen: Impfschutz für die Leber

Die Prävention der vor allem nahrungsmittelübertragenen Hepatitis A und der vorwiegend sexuell übertragenen Hepatitis B haben einen festen Platz in der reisemedizinischen Beratung. Beide Erkrankungen...

mehr

Medizin | Reisemedizin

Globus und Stethoskop

Werden Sie zum Experten für Internationale Gesundheit

Dem wachsenden Bedarf an Fachpersonal im Bereich Tropenmedizin und Internationale Gesundheit wird durch die Etablierung eines neuen „Diploma in Tropical Medicine and International Health“ in München...

mehr

Medizin | Reisemedizin

Arzt impft junge Frau

Reisevorbereitungen für Impfauffrischung nutzen

Das CRM Centrum für Reisemedizin rät anlässlich der Europäischen Impfwoche (EIW) der WHO dazu, den Standardimpfschutz zu überprüfen und spätestens im Rahmen einer reisemedizinischen Beratung...

mehr

Medizin | Reisemedizin | Allgemeinmedizin

Verkehrssicherheit auf Reisen – darf bei der Beratung nicht unter die Räder kommen

Wenn Sie im Rahmen der Reiseberatung über Impfungen, Malaria, sonstige Tropenkrankheiten, Ernährung, Klima sowie Mücken- und Sonnenschutz aufgeklärt haben, sollten doch eigentlich die wichtigsten...

mehr

Medizin | Reisemedizin | Allgemeinmedizin

Großaufnahme einer Mücke

Brasilien: Gelbfieber-Impfung empfohlen

Nachdem ein Holländer im Januar nach seiner Rückkehr aus São Paulo an Gelbfieber erkrankt war, wurden nun neue Erkrankungen von Brasilien-Reisenden gemeldet, die teilweise tödlich verliefen.

mehr

Medizin | Reisemedizin | Allgemeinmedizin

Allergien – so wappnen Sie Ihre Patienten für den Urlaub

Allergien begleiten die betroffenen Patienten bis in das abgeschiedenste Urlaubsparadies. Daher gilt es, gezielte Vorkehrungen zu treffen. Die wichtigsten Regeln sind im Folgenden aufgeführt und...

mehr