Newsletter

Pneumologie

Medizin | Pneumologie | Gynäkologie

Frau mit E-Zigarette

Schwangerschaft: E-Zigaretten nicht verharmlosen

Aktuelle Erhebungen legen nahe, dass Schwangere die Risiken des Dampfens unterschätzen und fälschlicherweise davon ausgehen, dass E-Zigaretten bei der Entwöhnung von Tabakzigaretten helfen.

mehr

Medizin | Pneumologie

Leitlinie zu Husten aktualisiert

In ihrer aktualisierten Leitlinie zur Diagnose und Therapie von Husten bei Erwachsenen präsentiert die Deutsche Gesellschaft für Pneumologie und Beatmungsmedizin u.a. neue Algorithmen für die...

mehr

Medizin | Pneumologie

Frau vor Himmel

Luftschadstoffe: Rückkehr zur Sachlichkeit

Je sauberer die Atemluft, desto gesünder die Menschen, zeigen Studien. Deshalb sollte Deutschland sich auch in Zukunft bemühen, die Schadstoffbelastung in der Außenluft weiter zu senken.

mehr

Medizin | Pneumologie

Neue S2k-Leitlinie zu Husten

In der aktualisierten Leitlinie zur Diagnose und Therapie von Husten bei Erwachsenen legen die Experten ein besonderes Augenmerk auf mögliche Ursachen, die mittels üblicher Diagnostik unentdeckt...

mehr

Medizin | Onkologie | Pneumologie

Darstellung Lungenflügel

Lungenkrebs: Behandlung passgenau zuschneiden

Eine kombinierte DNA- und RNA-Analytik verbessert die Routinediagnostik, ermöglicht eine zielgenaue Therapie und eröffnet neue Behandlungsansätze, wie Forschungsergebnisse zeigen.

mehr

Medizin | Pneumologie

Marker für Mukoviszidoseverlauf?

Patienten mit Mukoviszidose bekommen häufig Lungeninfektionen, die ihr Immunsystem schwächen. Wie schwer die Erkrankung ist, zeigt Interleukin-7 (IL-7) an, ein Botenstoff des Immunsystems.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

Symbolbild Menschenmenge

Versorgungsatlas zum Thema Asthma

Die Häufigkeit bei Kindern und Jugendlichen ist seit 2009 konstant, bei Erwachsenen dagegen sind die Erkrankungszahlen in diesen Zeitraum gestiegen.

mehr

Medizin | Pneumologie

Kind mit Inhalator in Weizenfeld

NVL Asthma grundlegend überarbeitet

119 aktuelle Empfehlungen zu Diagnostik und Therapie von Kindern, Jugendlichen und Erwachsenen mit Asthma sind ab sofort abrufbar.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

REM-Aufnahme Pollen

Pollen-Taxi für Bakterien

Bei Asthmatikern können Bakterien und ihre Bestandteile, die Entzündungen auslösen, Atemprobleme verursachen. Wie diese in die Luft gelangen, war allerdings bisher unklar.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

Hochhäuser von Smog umgeben

Unterschätzte Todesursache Luftverschmutzung

Rund 4,5 Millionen Menschen starben 2015 vorzeitig an den Krankheitsfolgen von verschmutzter Außenluft. Darunter sind 237.000 Kinder unter fünf Jahren, die an Atemwegsinfektionen verstarben.

mehr

Medizin | Pneumologie | Gynäkologie

Eine Frau hält sich beide Hände gegen den Brustkorb gedrückt

Der besondere Fall: Regelmäßig atemlos

Eine 37-jährige Patientin stellt sich in einer Klinik in Rom vor und klagt über akute Atemnot, Kurzatmigkeit, Brustschmerzen und Husten. Die Symptome treten regelmäßig und stets gleichzeitig mit ihrer...

mehr

Medizin | Pneumologie

Phialoconidia von Aspergillus fumigatus.

CF: Schimmelpilz-Besiedlung und Resistenz-Messung

Der Schimmelpilz Aspergillus fumigatus kann die Lunge von Patienten mit Mukoviszidose besiedeln und in manchen Fällen zu einer allergischen-bronchopulmonalen Aspergillose oder einer Aspergillus...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

E-Zigarette

Lungenärzte warnen vor Verharmlosung der E-Zigarette

Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass die Aromastoffe in den Liuquids nicht ungefährlich sind. Sie sollen beispielsweise Diabetes, Asthma und Krebserkrankungen verursachen können. Auch die Folgen des...

mehr

Medizin | Pneumologie

Frau inhaliert Asthma-Medikament

COPD und Asthma: Neue Leitlinien

Asthma gehört mit mehr als 5 Millionen Patienten zu den häufigsten chronischen Erkrankungen in Deutschland. Experten schätzen die COPD-Prävalenzen in Deutschland und Österreich zwischen 5 und 10%.

mehr

Medizin | Infektiologie | Pneumologie

Neuer resistenter Tuberkulose-Erreger entdeckt

Das Institut für Medizinische Mikrobiologie der Universität Zürich identifizierte zwischen Februar und November 2016 einen multiresistenten Tuberkuloseerreger bei acht Flüchtlingen aus dem Horn von...

mehr