Newsletter

Allgemeinmedizin

Medizin | Allgemeinmedizin

Zahnreparatur bald ganz anders?

Offenbar lässt sich über bestimmte Stammzellen in den Frontzähnen die Zahnreparatur z.B. bei Karies anstoßen, wie aktuelle Forschungen zeigen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Senior mit VR-Brille

Virtuelle Realität in der Medizin: Frage der Ethik?

Demenz, Angsterkrankungen, Schlaganfall: Das Spektrum möglicher Anwendungen virtueller Realität (VR) wächst rasant.

mehr

Medizin | Kardiologie

Smarthphone & Co: Was wird Herzpatienten gefährlich?

Können elektronische Geräte Herzrhythmusimplantate stören? Die entsprechenden Gesellschaften sprechen Empfehlungen für den Umgang mit Smartphone, Induktionsherd, Metalldetektoren & Co. aus.

mehr

Medizin | Infektiologie

Meningokokken B: Wer braucht die Impfung?

Eine Meningokokken-Infektion ist eine lebensbedrohliche Erkrankung. In welchen Fällen ist von einem erhöhten Erkrankungsrisiko auszugehen? Und wie sehen die aktuellen Impfempfehlungen aus?

mehr

Medizin | Neurologie | Allgemeinmedizin

Probandin mit Brille

Schwindel ohne Befund: Wahrnehmungsstörung?

Bei Patientinnen und Patienten, die unter funktionellem Schwindel leiden, lassen sich oftmals keine organischen Ursachen feststellen. Ein Experiment klärt nun erstmals mögliche Gründe für die...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Übergewichtiges Kind

Lange Arbeitszeiten der Eltern – übergewichtige Kinder?

Kinder aus Familien mit mittlerem und hohem Einkommen sind besonders betroffen.

mehr

Medizin | Rheumatologie

Highlights vom Europäischen Rheumatologenkongress

Auf dem EULAR 2019 widmeten sich die Experten aus aller Welt den Therapieoptionen bei Osteoarthrose und trugen dazu die aktuelle Datenlage zusammen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

verwelkende Rosen in einer Vase

Mit KI die Sterbewahrscheinlichkeit bestimmen?

Eine Studie bestätigt die These, individuelle Lebensdauer und Gesundheit mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) bestimmen zu können.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Hepatologie

Elektronenmikroskopische Aufnahme

„Hepatitis ist für mehr Todesfälle verantwortlich als HIV oder Tuberkulose!“

Nach wie vor ist von einer großen Dunkelziffer von Menschen mit unentdeckter Hepatitis B und C auszugehen: Etwa 290 Millionen Menschen – so die Schätzungen – ahnen nichts von ihrer Infektion und den...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

E-Zigaretten

E-Zigarette zur Raucherentwöhnung – Fluch oder Segen?

Rauchen ist nach wie vor ein wichtiger Risikofaktor für die koronare Herzerkrankung und den akuten Herzinfarkt mit nachfolgend hoher Sterblichkeit Eine Möglichkeit, um den Ausstieg aus der Tabaksucht...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Adipositas: Ärztlich begleitete Abnehmstrategien

In der therapeutischen Begleitung von Patienten mit Adipositas kommt dem Hausarzt eine wichtige Rolle zu: Er stellt die Weichen für die adäquaten

konservativen Strategien, klärt ab, ob eine...

mehr

Medizin | Gynäkologie

Jedes dritte Kind per Kaiserschnitt geboren

Bei der Kaiserschnittrate gibt es deutliche Unterschiede zwischen den einzelnen Bundesländern. Wie sind die Tendenzen?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Tipps zur Vorbeugung von Rückenbeschwerden bei Kindern

Mit Beginn der Schulzeit stehen auf einmal langes Sitzen, mangelnde Bewegung und das Tragen schwerer Schulranzen auf der Tagesordnung. Wie lassen sich Rückenbeschwerden vermeiden?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Sexuelle Erregbarkeit: keine Frage des Geschlechts

Wissenschaftler studierten die spontane Reaktion des Gehirns auf erotisches Bildmaterial – und räumten dabei mit alten Klischees auf.

mehr

Medizin | Gynäkologie

zwei Frau Joggen am Strand

Hilft Sport bei unerfülltem Kinderwunsch?

Einer Studie zufolge kann sportliche Betätigung die Chancen einer Frau, schwanger zu werden, verbessern. Dabei ist es unerheblich, welche Sportart ausgeübt wird.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Depressionen: Trends bei der Diagnose

Weniger regionale Disparität und eine Abschwächung der Prävalenzunterschiede zwischen Männern und Frauen: So lautet das Fazit einer aktuellen Versorgungsatlas-Studie zur Entwicklung der...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Arzt mit Smartphone

Künstliche Intelligenz in der Medizin? – Mehrheit sagt ja!

Die Mehrheit der deutschen Bevölkerung befürwortet den Einsatz von Künstlicher Intelligenz (KI) in der Medizin. Über 50% der Bürger würden KI-gestützten Diagnosen in etwa gleich oder mehr vertrauen...

mehr

Medizin | Pneumologie

graphische Darstellung Lunge

Lungenhochdruck mit Krebsmedikament behandeln?

Lungenhochdruck ist durch eine starke Verengung der Lungengefäße gekennzeichnet. Die Diagnose wird zumeist erst gestellt, wenn es durch die fortschreitende Überlastung zum Herzversagen kommt. Nun...

mehr

Medizin | Diabetologie

Kongress der DDG

Diabetes Kongress 2019: Praxiswissen für den Hausarzt

Anlässlich der 54. Jahrestagung der Deutschen Diabetes Gesellschaft diskutierten Experten unter dem Motto „Diabetes – nicht nur eine Typ-Frage“ neueste Entwicklungen in der Diabetes­forschung und...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Laborszene

Künstliche DNA kann Freisetzung von Wirkstoffen aus Medikamenten steuern

Ein Medikament mit drei Wirkstoffen, die nacheinander zu festgelegten Zeitpunkten abgegeben werden – bislang nur eine Zukunftsvision, der ein Team der Technischen Universität München (TUM) jetzt aber...

mehr

Medizin | Schmerz

Opioide in der Praxis: Klartext statt Mythen

Bei chronischen nichttumorbedingten Schmerzen wie etwa Arthrose- oder Rückenschmerzen ist die Langzeitanwendung von Opioiden über drei Monate hinaus umstritten. Im Gespräch mit Patienten, aber auch...

mehr

Medizin | Kardiologie

v.l. Prof. Dr. Stefan Blankenberg, Dr. Johannes Neumann

Personalisierter Algorithmus hilft Herzinfarkt zu erkennen

Herzforscher des Universitätsklinikums Hamburg-Eppendorf (UKE) entwickeln einen Risiko-Kalkulator für Patienten mit Verdacht auf Herzinfarkt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Telefonisches Coaching macht Bewegung

Wie lassen sich Menschen nachhaltig zu mehr körperlicher Aktivität motivieren? Per Beratung am Telefon, fand eine aktuelle Studie heraus.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

OP-Szene

App soll OP-Vorbereitung erleichtern

Ob und wann ein bestimmter Blut-Gerinnungshemmer vor einer Operation abgesetzt werden muss, könnten Ärzte und Patienten künftig per App klären.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

Graphische Darstellung Lunge

Biologika in der Asthmatherapie: Empfehlungen für die Praxis

Ist bei Patienten mit schwerem Asthma die Therapie mit einem Biologikum indiziert, muss das weitere Prozedere geklärt werden: Wann im Einzelfall gute Therapieresultate zu erwarten sind, wie lange man...

mehr

Medizin | Dermatologie | Allgemeinmedizin

Graphische Darstellung eines Antikörpers

Einer von Milliarden, oder: Die Reise des Antikörpers

Wie entsteht eigentlich ein humaner Antikörper? Und welche Schritte sind notwendig, um vom Phagen zum Pharmakon zu gelangen? Eine Reportage.

mehr

Medizin | Rheumatologie

Rheumatisch veränderte Hände

Biopharmazeutika in der Rheumatologie –die (R)evolution geht weiter

Im Jahr 2017 waren sechs von zehn der weltweit umsatzstärksten Medikamente Antikörper – davon sind vier zur Behandlung rheumatischer Erkrankungen zugelassen. Heute sind Biologika wie die...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Gastroenterologie

Symbolbild Menschenmenge

Biologika bei CED: Welcher Patient spricht an?

Biologika haben die Behandlungsoptionen bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen bereichert. Doch nicht alle Patienten sprechen gleichermaßen auf die Therapie an. Wie lässt sich in...

mehr

Medizin | Rheumatologie

Neue Studie bestätigt: Rauchen fördert Morbus Bechterew

Tabakrauchen verschlimmert rheumatische Erkrankungen. Das gilt auch für den Morbus Bechterew, wie eine aktuelle Studie untermauert.

mehr

Medizin | Pädiatrie

Künstliche Intelligenz

Künstliche Intelligenz spürt seltene Krankheiten auf

Eine Studie an 679 Patienten mit 105 verschiedenen seltenen Krankheiten zeit, dass mit Hilfe Künstlicher Intelligenz die Diagnose effizienter und sicherer erfolgen kann. Ein neuronales Netzwerk...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Arzt & Algorithmus: Partner für eine bessere Medizin?

Wenn „Künstliche Intelligenz“ Einzug in die Medizin erhält, läuten bei vielen Ärzten die Alarmglocken: Sie fürchten die Entwicklung hin zu einer entmenschlichten Medizin und negative Auswirkungen auf...

mehr

Medizin | Infektiologie

Immunsuppression und Impfungen: Neue Empfehlungen der STIKO

Patienten unter einer immunsuppressiven Therapie benötigen einen sicheren Impschutz – doch die Behandlungssituation ist komplex. Jetzt hat die STIKO mit konkreten Handlungshinweisen reagiert.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Nephrologie

Computeranimation Nieren

166 neue Risiko-Gene für Nierenkrankheiten entdeckt

Im Rahmen einer internationalen Kollaboration haben Forscher Studiendaten von rund einer Million Patienten ausgewertet und dabei viele neue genetische Ursachen für Nierenkrankheiten entdeckt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Mann an Mikroskop im Labor

Wie belastbar sind Alternativen zu Tierversuchen?

Testmodelle aus künstlich erzeugten, menschlichen Stammzellen werden als Alternative zu Tierversuchen erforscht. Noch klafft jedoch ein Spalt zwischen den im Labor differenzierten Stammzellen und...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Mitdenkende Handprothese

Die Prothese, die mitdenkt

Moderne Operationsmethoden und neue Prothesen mit Elektromotoren und Sensoren eröffnen Prothesenträgern viel mehr Bewegungsmöglichkeiten als früher.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Psychiatrie

Mann zwischen Gräsern mit Taschentuch

Pollenallergie: Angstpatienten häufiger betroffen

Saisonale Allergien gegen Gräser oder Baumpollen treten bei Menschen mit Angststörungen vermehrt auf, während Patienten mit Depressionen häufiger unter ganzjährigen Allergien leiden.

mehr

Medizin | Pneumologie | Gynäkologie

Frau mit E-Zigarette

Schwangerschaft: E-Zigaretten nicht verharmlosen

Aktuelle Erhebungen legen nahe, dass Schwangere die Risiken des Dampfens unterschätzen und fälschlicherweise davon ausgehen, dass E-Zigaretten bei der Entwöhnung von Tabakzigaretten helfen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Nahaufnahme Auge

Neue Hoffnung bei UV-abhängigem Augenleiden

UV-blockierende Kontaktlinsen können die Stammzellen am Auge vor einem UV-Schaden schützen. Damit ist nun eine prophylaktische Behandlung möglich.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Prof. Andreas Kurth

„Ich möchte möglichst viele Frakturen verhindern“

Warum Osteoporose-Patienten in Deutschland immer noch unterversorgt sind, wie sich dieses Problem lösen ließe und welche Rolle der Einsatz von Biopharmazeutika dabei spielt. Interview mit Prof....

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Faszienrollen – wirklich zu empfehlen?

Faszienrollen oder auch Foam-Rollen/Massagerollen haben einen regelrechten Siegeszug angetreten. Welche Effekte sind tatsächlich gesichert? Und gibt es Risiken?

mehr

Medizin | Infektiologie

Stechmücke

Frühere Dengue-Infektion könnte Zika-Viren „entschärfen“

Der Zika-Virus-Ausbruch in Lateinamerika hat inzwischen über 60 Millionen Menschen getroffen. Wissenschaftler fanden nun überraschend einen Schutzfaktor.

mehr

Medizin | Kardiologie

Schematische Darstellung des Adrenomedullin-Antikörpers.

Gefäßschützender Antikörper bei kardiogenem Schock?

Wird ein kardiogener Schock nicht behandelt, kommt es zu einem Multiorganversagen und der Patient stirbt. Eine Studie untersucht nun, ob ein Antikörper die Organfunktion der Patienten verbessern kann.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Depressive Frau am Fenster

KHK und Depression: Die Umwelt ist der Link

Viele Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) haben eine komorbide Depression. Gibt es einen gemeinsamen Wirkmechanismus? Eine populationsbasierte Kohortenstudie zeigt jetzt, dass es keinen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

O-Beine durch intensives Fußballspielen

Eine aktuelle Studie zeigt: Intensives Fußballtraining in der Jugend erhöht das Risiko für die Entwicklung von O-Beinen signifikant.

mehr

Medizin | Gastroenterologie

3D-Darstellung Darm

Nahrung löst Immunantwort im Darm aus

Das muss die Fachwelt erst einmal verdauen: Unsere Nahrung löst im Dünndarm eine Immunantwort aus, die dadurch in Schach gehalten wird, dass die beteiligten Immunzellen absterben.

mehr

Medizin | Kardiologie

Herzkongress: kardiovaskuläre Inflammation im Fokus

Zur 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie trafen sich rund 8.900 Experten aus der Kardiologie im Congress Centrum Rosengarten in Mannheim, um über die neuesten Entwicklungen in...

mehr

Medizin | Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis: Bei welchen Patient wirken Biologika?

Ob bei Patienten mit rheumatoider Arthritis neben Methotrexat der zusätzliche Einsatz eines Biologikums sinnvoll ist, könnte in Zukunft durch Gentests ermittelt werden.

mehr

Medizin | Infektiologie

Masernfrei: auch ohne Impfpflicht?

Das WHO-Ziel für Masernerkrankungen in Deutschland haben wir zwar längst nicht erreicht. Doch auch außerhalb einer generellen Impfpflicht finden sich sinnvolle Wege, die Impfquoten weiter zu erhöhen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Digitalisierung im OP

Was Digitalisierung dem Gesundheitswesen bringt

Welche Chancen eröffnen digitale Transformation und Künstliche Intelligenz dem Gesundheitswesen? Am Campus der Universitätsmedizin Mannheim sind zwei Vorhaben angelaufen, die dies zeigen sollen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Schulkinder

Impfquoten bei Schulanfängern weiterhin zu niedrig

Die Impflücken bei Masern sind weiterhin zu groß. Das geht aus neuen Auswertungen zu Impfquoten hervor, die das Robert Koch-Institut (RKI) am 2. Mai 2019 im Epidemiologischen Bulletin veröffentlicht...

mehr