Newsletter

Allgemeinmedizin

Medizin | Dermatologie | Rheumatologie

Schmetterlingserythem bei systemischem Lupus

SLE: Neue Kriterien verbessern die Erkennung

Neue Klassifikationskriterien erlauben es, Patienten mit systemischem Lupus erythematodes (SLE) mit bisher nicht möglicher Genauigkeit zu identifizieren.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Wasserhanf

Riskante Nahrungsergänzung aus der Natur

Borretsch, Huflattich, Wasserdost: Kräuterhaltige Nahrungsergänzungsmittel können gesundheitsschädliche Pyrrolizidinalkaloide enthalten – eine Stellungnahme des Bundesinstituts für Risikobewertung.

mehr

Medizin | Kardiologie

Blutdruckmessung

Neue Europäische Hypertonie-Leitlinien: Was ändert sich?

Auf dem Kongress der „European Society of Hypertension“ (ESH) in Barcelona wurden soeben die neuen europäischen Leitlinien für die Behandlung von Bluthochdruck vorgestellt.

mehr

Medizin | Rheumatologie

Nahaufnahme Hände einer RA-Patientin

Versorgung bei rheumatoider Arthritis

Mit welchen Medikamenten werden Patienten behandelt, bei denen erstmals eine RA festgestellt wurde? Eine Studie zeigt: Versorgung ist am besten, wenn Haus- und Facharzt gemeinsam behandeln.

mehr

Medizin | Urologie

Detailaufnahme eines Stents.

Erektionsstörungen mit Katheterbehandlung beheben

Über die Hälfte aller Männer mit Erektionsstörungen spricht nicht ausreichend auf die Behandlung mit Medikamenten an oder leidet unter Nebenwirkungen.

mehr

Medizin | Onkologie | Kardiologie

Symbolbild Herz

Brustkrebstherapie: Entwarnung für das Herz

Studie zeigt: Die Gefahr für Brustkrebspatientinnen, nach einer Strahlen- oder Chemotherapie an einer Herzerkrankung zu versterben, ist nicht größer als bei der durchschnittlichen Bevölkerung.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Frau mit Laptop

Digitale Fernbehandlung: Vorteile – und Grenzen

Das Modell-Projekt TeleClinic in Baden-Württemberg hat bereits erste Erfahrungen mit der rein digitalen Sprechstunde gesammelt. Die Resonanz ist positiv, es gibt abner auch Grenzen. Kommentar von...

mehr

Medizin | Diabetologie

Diabetes Kongress 2018: Fokus auf digitale Konzepte und geriatrische Bedürfnisse

Ältere Diabetiker halten für die hausärztliche Praxis besondere Herausforderungen bereit – ebenso die fortschreitende digitale Transformation. Dier Diabetes Kongress in Berlin bot Orientierungshilfen.

mehr

Medizin | Schmerz

Keine Angst vor Opioiden: So klappt die Einstellung auch sicher

Wie die Opoid-Einstellung auch sicher klappt und welche Therapieplanung sich im Alltag als praktikabel erwiesen hat, erläutert die Schmerzexpertin Dr. med. Linda Tan, Düsseldorf-Lohausen.

mehr

Medizin | Infektiologie

Impfberatung: Gute Argumente gegenüber Impfskeptikern

Mit Impfungen haben wir ein Konzept, mit dem schwerste Krankheiten ausgerottet wurden, dessen Wirksamkeit tausendfach wissenschaftlich belegt ist und mit dem wahrscheinlich mehr Leben gerettet wurden...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Darstellung Ergebnis Hörtest

Hörvermögen mit künstlichem Innenohr

Nach Implantation einer Innenohrprothese gewinnen manche Patienten das Hörvermögen schneller zurück als andere. Ein neuer Hörtest kurz nach der Implantation kann nun präzise das Sprachverständnis mit...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Bewegungsstation unter Schreibtisch

Bewegung am Schreibtisch tut Körper und Seele gut

Unsere Arbeitswelt wird immer digitaler; das bedeutet aber auch: Die Zahl derer, die im Sitzen arbeiten, steigt und damit die Gefahr von Gesundheitsschäden durch mangelnde Bewegung.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pneumologie

E-Zigarette

Lungenärzte warnen vor Verharmlosung der E-Zigarette

Eine aktuelle Studie zeigt nun, dass die Aromastoffe in den Liuquids nicht ungefährlich sind. Sie sollen beispielsweise Diabetes, Asthma und Krebserkrankungen verursachen können. Auch die Folgen des...

mehr

Medizin | Rheumatologie

Zigarette

Rauchen erhöht Risiko für Rheuma

Raucher erkranken nicht nur häufiger an Rheuma als andere Menschen. Die Gelenkzerstörung schreitet bei ihnen auch rascher voran.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Mädchen mit Milchzähnen

Mineralisationsstörung der Zähne überholt Karies in bestimmten Altersgruppen

Die Molaren-Inzisiven-Hypomineralisation (MIH) stellt eine neue Volkskrankheit dar. Bei 12-Jährigen sind bereits über 30 Prozent betroffen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Drei Zuckerwerte im Vergleich: Welcher sagt KHK-Komplikationen voraus?

Diabetes mellitus und koronare Herzerkrankung (KHK) sind eng miteinander verknüpft. Bei Patienten mit KHK stellt der 2-Stunden-Wert im oralen Glukosetoleranztest einen aussagekräftigen Prädiktor für...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Organspendeausweis wird ausgefüllt

Organspendeausweis schafft Klarheit

Die positive Einstellung zum Thema Organ- und Gewebespende ist in Deutschland derzeit mit 84 Prozent so hoch wie nie zuvor. Auch besitzen immer mehr Menschen einen Organspendeausweis.

mehr

Medizin | Onkologie | Allgemeinmedizin

rote Limonade

Stark verarbeitete Lebensmittel könnten Krebsrisiko erhöhen

Erstmals geht eine Studie der Frage nach, ob ein Zusammenhang zwischen Krebs und stark verarbeiteten Nahrungsmitteln besteht.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Gut ernährte Dame nascht Kekse

Übergewicht lässt Krebsrisiko hochschnellen

Mehr als ein Drittel aller Tumorerkrankungen ist nach Schätzungen der WHO auf Lebensstilfaktoren zurückzuführen: Übergewicht und Bewegungsmangel erhöhen das Risiko für viele Krebsarten.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Familie schläft im Bett

Schlafqualität wichtiger als Dauer

Um tagsüber fit und leistungsfähig zu sein, spielen eine gesunde, fettarme Ernährung sowie ungestörter Schlaf eine wichtige Rolle. Von geringerer Bedeutung ist dagegen die Dauer des Schlafes.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

medizinischer Notfall

Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ kommt

Jetzt ist es beschlossen: In Deutschland wird für Ärzte die Zusatzweiterbildung „Klinische Akut- und Notfallmedizin“ eingeführt. Dafür haben die Delegierten des Deutschen Ärztetages in Erfurt...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Frau mit Smartphone

Modellprojekt „digitale Sprechstunde“

In Baden-Württemberg dürfen Ärzte im von der Landesärztekammer genehmigten Modellprojekt der TeleClinic Patienten per Telefon oder Videosprechstunde behandeln und sogar Rezepte ausstellen.

mehr

Medizin | Onkologie | Gynäkologie

Krebszelle

S3-Leitlinie zum Endometriumkarzinom

Das Leitlinienprogramm Onkologie hat erstmals eine interdisziplinäre S3-Leitlinie zur Früherkennung, Diagnose, Therapie und Nachsorge der Patientinnen mit Endometriumkarzinom vorgelegt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Tigermücke

Tigermücken auf dem Vormarsch

„In den nächsten ein bis fünf Dekaden werden durch Vektoren wie Mücken übertragene Infektionskrankheiten zunehmen“, davon geht das Team um Prof. Dr. Sven Klimpel an der Goethe-Universität und der...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Operation

Blutarmut vor der OP: Wie sinnvoll sind Eisen und Epo?

Schlechte Hämoglobinwerte vor der Operation weisen auf eine höhere Sterblichkeit hin. Doch der Hämoglobin-Wert darf keine alleinige Entscheidungsgrundlage für eine präoperative Behandlung sein.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Nahaufnahme nachdenkliches Kind

Chronisch kranke Kinder weniger leistungsstark

Kinder mit chronischen Erkrankungen liegen bereits am Ende der ersten Klasse in schulischen Kernfächern Lesen, Schreiben, Mathematik, Naturwissenschaft und Sozialkompetenz deutlich zurück.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Krankenwagen

Akutversorgung beim Schlaganfall – gut gerüstet

„Wir haben hierzulande eine der besten flächendeckenden Versorgungen beim akuten, ischämischen Schlaganfall“, sagt Prof. Arnd Dörfler, Präsident der Deutschen Gesellschaft für Neuroradiologie (DGNR),...

mehr

Medizin | Kardiologie

Mann fasst sich ans Herz

Männer haben die schwächeren Herzen

Nach Überschreiten des 60. Lebensjahrs steigt das Risiko für eine chronische Herzinsuffizienz deutlich an – bei den Männern viel mehr als bei den Frauen.

mehr

Medizin | Infektiologie

Petrischale mit Bakterienkulturen

Power-Kombinationen gegen die Antibiotika-Krise

Bakterien ausschalten und Resistenzbildung vermeiden – mit einer passgenauen Kombination von Antibiotika scheint das möglich zu sein.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Symbolbild Krankheitserreger

Handhygiene stärken – Krankenhausinfektionen vermeiden

Anlässlich des Internationalen Tages der Händehygiene am 5. Mai erinnert die Deutsche Gesellschaft für Infektiologie (DGI) daran, dass eine sorgsame Händehygiene das mit Abstand wichtigste und...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Symbolbild Fluglärm

Lärm bringt das Herz aus dem Rhythmus

Einer Studie zufolge wächst die Häufigkeit von Vorhofflimmern bei extremer Lärmbelästigung bis auf 23% ant, während dieser Wert ohne diesen Umwelteinfluss bei nur 15% liegt. An erster Stelle steht...

mehr

Medizin | Kardiologie

Eingang zum DGK-Kongress

Deutscher Herzkongress: Kardiologie am Puls der Zeit

Unter dem Motto „Kardiologie 2018 – von der Grundlagenforschung zur Hochleistungsmedizin“ diskutierten auf der 84. Jahrestagung der „Deutschen Gesellschaft für Kardiologie“ (DGK) rund 9.000 Teilnehmer...

mehr

Medizin | Diabetologie

Blutzucker senken: Bei Senioren nicht so streng!

Welche Bedürfnisse haben Menschen mit Diabetes im Alter – und welche Behandlungs-strategien werden hier erforderlich? Experten kommen auf dem aktuellen Diabetes Kongress zu Wort.

mehr

Medizin | Neurologie | Schmerz

Frau mit Kopfschmerzen

Neue Migräne-Leitlinie veröffentlicht

Die Deutsche Gesellschaft für Neurologie (DGN) und die Deutsche Migräne- und Kopfschmerzgesellschaft (DMKG) haben heute neue Empfehlungen für die Therapie der Migräneattacke und die Prophylaxe der...

mehr

Medizin | Gastroenterologie

Grafische Darstellung des Darms

Biomarker für den Reizdarm

Nach wie vor ist zu wenig bekannt über die genauen Ursachen des Reizdarmsyndroms. Forscher liefern erste Hinweise auf die organischen Auslöser der Erkrankung, an der laut Schätzungen jeder Sechste in...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Frau mit Smartphone

Modellprojekt „digitale Sprechstunde“

In Baden-Württemberg dürfen Ärzte im von der Landesärztekammer genehmigten Modellprojekt der TeleClinic Patienten per Telefon oder Videosprechstunde behandeln und sogar Rezepte ausstellen.

mehr

Medizin | Infektiologie | Pädiatrie

Kind wird geimpft

Masern wieder auf dem Vormarsch

Laut RKI-Daten hat sich die Zahl der gemeldeten Erkrankungen 2017 im Vergleich zum Vorjahr verdreifacht.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Partygäste stoßen an

Alkohol: Neue Obergrenze für risikoarmen Konsum

Ein regelmäßiger Konsum von mehr als 100 Gramm Alkohol pro Woche verkürzt das Leben erheblich, wie eine aktuelle Untersuchung offenbart.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Heilender bunter Saft für Nierentransplantierte

Bunter Saft hilft Nierentransplantierten

Der Placebo-Effekt wirkt offenbar auch bei Patienten, die immunsuppressiv therapiert werden: Damit könnten z.B. weniger Medikamente verabreicht werden.

mehr

Medizin | Kardiologie

Herz

Krebs im Kindesalter erhöht späteres KHK-Risiko

Studie zeigt: Menschen, die als Kind oder Jugendlicher an Krebs erkrankt waren, haben als Erwachsene ein erhöhtes Risiko einen hohen Blutdruck und eine Fettstoffwechselstörung zu entwickeln. Darüber...

mehr

Medizin | Kardiologie

Aktuelle Daten zum Herzinfarkt: Keine Geschlechterunterschiede

Berücksichtigt man Alter und Risikofaktoren, dann haben Frauen keine höhere Sterblichkeit nach einem Herzinfarkt als Männer. Auch bei der Akuttherapie gibt es keine Unterschiede.

mehr

Medizin | Infektiologie

Impfung in der Hausarztpraxis

Masern: Wer ist gefährdet, wer braucht Schutz?

An Masern erkranken zunehmend auch Erwachsene zwischen dem 20. und 50. Lebensjahr. Welche Fakten zu Risiken und Impfprophylaxe sollten Sie kennen?

mehr

Medizin | Reisemedizin | Allgemeinmedizin

Verkehrssicherheit auf Reisen – darf bei der Beratung nicht unter die Räder kommen

Wenn Sie im Rahmen der Reiseberatung über Impfungen, Malaria, sonstige Tropenkrankheiten, Ernährung, Klima sowie Mücken- und Sonnenschutz aufgeklärt haben, sollten doch eigentlich die wichtigsten...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Mann mit Brustschmerzen

„Broken Heart Syndrome“: Hohes Schlaganfall-Risiko

Nach einer Stress-Kardiomyopathie ist das Risiko, innerhalb von fünf Jahren einen Schlaganfall zu erleiden, deutlich höher als nach einem Herzinfarkt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Waage

Studie stellt „Fettleibigkeits-Paradoxon“ infrage

Nur bei fünf bis maximal 15 Prozent der Übergewichtigen bedeutet das vermehrte Körperfett nicht gleichzeitig auch ein höheres Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Blutdruckmessung in der Praxis

Blutdruck senken – mit weniger Nebenwirkungen

Patienten mit Hypertonie erhalten häufig einen ACE-Hemmer. Doch wieso dessen Nebenwirkungen in Kauf nehmen, wenn es eine ebenso wirksame, aber verträglichere Alternative gibt?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Autofahrer sieht sich im Seitenspiegel

Herzinfarkt und Defi: Wann wieder Auto fahren?

Wann Herzpatienten wieder ans Steuer dürfen, hängt von der Schwere ihrer Erkrankung ab. Für Berufskraftfahrer könnte es sogar das Job-Ende bedeuten.

mehr

Medizin | Urologie

Harnblase

Erste Leitlinie zur Interstitiellen Zystitis

Stechende Unterleibsschmerzen und Harndrang mit bis zu 60 Toilettengängen über Tag und Nacht: Häufig führt die Erkrankung in die soziale Isolation und in die Erwerbsunfähigkeit. Zudem ist das...

mehr

Medizin | Pädiatrie

übergewichtiges Kind

DDG: Gesunde Ernährung darf nicht vom sozialen Status abhängen

Mädchen und Jungen aus benachteiligten Familien sind nach wie vor sehr viel häufiger von Übergewicht und Adipositas betroffen als Gleichaltrige mit hohem sozialen Status. Zu diesem Ergebnis kommt eine...

mehr

Medizin | Diabetologie | Psychiatrie

Trauriges Kind

Diabetes als psychosomatische Krankheit

Psychische Extrembelastungen in der Kindheit erhöhen Risiko für späteren Typ-2-Diabetes.

mehr