Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Allgemeinmedizin

Prof. Dr. Dr. Florian Mormann

Nervenzellen im menschlichen Gehirn können zählen

Wie erkennen wir, ob vor uns drei Äpfel liegen oder vier? Forscher der Universitäten Bonn und Tübingen sind einer Antwort auf diese Frage nun einen Schritt näher gekommen, indem sie dem Gehirn beim...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

zwei Mädchen

Wie gesund sind unsere Kinder?

Allergien, psychische Auffälligkeiten, Unfallverletzungen – dazu hat das Robert Koch-Institut neue Daten aus der Studie zur Gesundheit von Kindern und Jugendlichen in Deutschland (KiGGS)*...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Auge

Irisdiagnostik medizinisch sinnlos

Organschwächen, Rheuma oder Stoffwechselprobleme: Die Iridologie, die zu den alternativen Diagnoseverfahren zählt, will an der Regenbogenhaut des Auges Erkrankungen erkennen und sogar vorhersagen...

mehr

Medizin | Onkologie | Gastroenterologie

3D-Darstellung Skelett mit farblich ervorgehobenem Darm

Mikrobiota im Darm befeuert Tumorwachstum

Zellstress treibt in Kombination mit einer veränderten Mikrobiota im Dickdarm das Tumorwachstum an. Zuvor herrschte die Annahme, dass dies lediglich zu entzündlichen Darmerkrankungen beiträgt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Operation

Lungenkomplikationen: Muskelrelaxanzien erhöhen Risiko

Die prospektive Beobachtungsstudie POPULAR bestätigt den Zusammenhang zwischen Muskelrelaxanzien und postoperativen Lungenkomplikationen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Wissenschaftler im Labor

Zelluläres Gedächtnis überlistet Krankheitskeime

Eine aktuelle Studie belegt die Wirksamkeit der sequentiellen Antibiotika-Therapie gegen den Krankheitskeim Pseudomonas aeruginosa.

mehr

Medizin | Dermatologie

Ärztin und Patient im Gespräch

"Problem übermäßiger Arzt-Patientenkontakte wird nicht gelöst"

Der aktuelle Entwurf für ein Gesetz für schnellere Termine und bessere Versorgung (Terminservice- und Versorgungsgesetz, TSVG) stößt beim Berufsverband der Deutschen Dermatologen (BVDD) auf Kritik.

mehr

Medizin | Onkologie

Wie viele Krebsfälle wären vermeidbar?

Wie viele Krebserkrankungen gehen in Deutschland auf das Konto von Risikofaktoren, die wir selbst beeinflussen können?

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Vitaminpillen nutzlos gegen Schlaganfall und Herzinfarkt

Nahrungsergänzungsmittel wie Vitamine und Mineralien senken nicht das Risiko, an einem Hirninfarkt oder einer Herzkrankheit zu sterben, so das Ergebnis einer Metaanalyse.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Grafische Darstellung HI-Virus

Besondere Antikörper Schlüssel zur HIV-Impfung

Rund ein Prozent der HIV infizierten Menschen produzieren Abwehrstoffe, die sich gegen die meisten Virusstämme richten. Diese breit wirkenden Antikörper weisen den Weg zu einem wirksamen Impfstoff...

mehr