Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Allgemeinmedizin

Übergewichtige Frauen

Adipositas selbstverschuldet?

Obwohl Experten für die Zunahme der Adipositas hauptsächlich veränderte Umweltbedingungen verantwortlich machen, gibt die Öffentlichkeit dem Einzelnen die Schuld daran.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Diabetologie

Frau am Meer

Frauen mit Diabetes früher im Wechsel

Frauen mit Diabetes kommen frühzeitiger in die Wechseljahre als Frauen ohne Diabetes. Zudem steigt durch das Klimakterium das Risiko für Herz-Kreislauf-Erkrankungen.

mehr

Medizin | Onkologie | Gynäkoonkologie | Brustkrebs

Grafische Darstellung einer Frau mit Brustkrebs

Brustkrebs: Entdeckte Vorstufen meist aggressiv

Das im Zweijahresintervall durchgeführte Mammographie-Screening hat unter den Brustkrebsvorstufen als häufigste Diagnose die biologisch aggressivste Form ermittelt.

mehr

Medizin | Onkologie | Onkologie allgemein

Darstellung eines Adenovirus

Getarntes Virus für die Gentherapie von Krebs

Wissenschaftler haben ein Adenovirus umgebaut, damit es für die Gentherapie von Krebs eingesetzt werden kann.

mehr

Medizin | Dermatologie

Neuronen

Unerwartete Helfer bei der Wundheilung

Nervenzellen in der Haut helfen Wunden heilen. Gliazellen verändern sich bei einer Verletzung in Reparaturzellen und schwärmen in die Wunde. Dort fördern sie die Regeneration.

mehr

Medizin | Onkologie | Hämatologie

ASH-Jahrestagung in Antlanta

Immuntherapie im Fokus der Hämatologen

Die Jahrestagung der American Society of Hematology (ASH), die traditionell ImDezember in Atlanta stattfindet, ist die weltweit größte Plattform zum wissenschaftlichen Erfahrungsaustausch für...

mehr

Medizin | Neurologie

Lächelnder Junge und Mann verkabelt für EEG

Taube Kinder lernen Wörter schneller als hörende Kinder

In Deutschland kommen jedes Jahr etwa 2000 Kinder schwerhörig oder taub zur Welt. Einigen von ihnen kann ein Cochlea-Implantat helfen. Bisher war jedoch unklar, welche Prozesse bei den Kindern beim...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

© Alones/shutterstock

Schwerelosigkeit erhöht die Körpertemperatur

Wissenschaftler der Charité – Universitätsmedizin Berlin haben beobachtet, dass der Körper von Weltraumfahrern in der Schwerelosigkeit regelrecht heiß läuft. Selbst im Ruhezustand liegt die Temperatur...

mehr

Medizin | Neurologie

© A. Eckert / TUM

MS: Cholesterin-Kristalle verhindern Reparatur im ZNS

Fettmoleküle aus der Myelinscheide, die nicht rasch aus Fresszellen abtransportiert werden, können chronische Entzündungen auslösen. Dies verhindert den Wiederaufbau der Myelinhüllen.

mehr

Medizin | Diabetologie

Immunreaktion im Frühstadium des Typ-1-Diabetes erfolgreich eingefangen

Wissenschaftlerinnen und Wissenschaftler am Helmholtz Zentrum München haben einen Mechanismus entdeckt, der die Autoimmunreaktion in einem Frühstadium des Typ-1-Diabetes verstärkt. Blockierten sie die...

mehr