Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Infektiologie

Meningokokken B: Wer braucht die Impfung?

Eine Meningokokken-Infektion ist eine lebensbedrohliche Erkrankung. In welchen Fällen ist von einem erhöhten Erkrankungsrisiko auszugehen? Und wie sehen die aktuellen Impfempfehlungen aus?

mehr

Medizin | Neurologie | Allgemeinmedizin

Probandin mit Brille

Schwindel ohne Befund: Wahrnehmungsstörung?

Bei Patientinnen und Patienten, die unter funktionellem Schwindel leiden, lassen sich oftmals keine organischen Ursachen feststellen. Ein Experiment klärt nun erstmals mögliche Gründe für die...

mehr

Medizin | Dermatologie

Tattoos mit sich ändernden Farben

Sensor-Tattoos: Diagnosekunst für die Haut

Tätowieren könnte auch diagnostisch interessant werden. Wissenschaftler aus Deutschland haben Tattoos entwickelt, die eigentlich krankheitsanzeigende Sensoren sind.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Pädiatrie

Übergewichtiges Kind

Lange Arbeitszeiten der Eltern – übergewichtige Kinder?

Kinder aus Familien mit mittlerem und hohem Einkommen sind besonders betroffen.

mehr

Medizin | Rheumatologie

Highlights vom Europäischen Rheumatologenkongress

Auf dem EULAR 2019 widmeten sich die Experten aus aller Welt den Therapieoptionen bei Osteoarthrose und trugen dazu die aktuelle Datenlage zusammen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

verwelkende Rosen in einer Vase

Mit KI die Sterbewahrscheinlichkeit bestimmen?

Eine Studie bestätigt die These, individuelle Lebensdauer und Gesundheit mit Hilfe künstlicher Intelligenz (KI) bestimmen zu können.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Hepatologie

Elektronenmikroskopische Aufnahme

„Hepatitis ist für mehr Todesfälle verantwortlich als HIV oder Tuberkulose!“

Nach wie vor ist von einer großen Dunkelziffer von Menschen mit unentdeckter Hepatitis B und C auszugehen: Etwa 290 Millionen Menschen – so die Schätzungen – ahnen nichts von ihrer Infektion und den...

mehr

Medizin | Onkologie | Hämatologie

Brückengruppe „Mechanismen der Leukämogenese“

CLL: Dem Krebs die zelluläre Unterstützung entziehen

Forschende der Ulmer Universitätsmedizin und vom Deutschen Krebsforschungszentrum (DKFZ) wollen Leukämiezellen die Unterstützung der gesunden Umgebung entziehen. Neben dieser potenziellen neuen...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

E-Zigaretten

E-Zigarette zur Raucherentwöhnung – Fluch oder Segen?

Rauchen ist nach wie vor ein wichtiger Risikofaktor für die koronare Herzerkrankung und den akuten Herzinfarkt mit nachfolgend hoher Sterblichkeit Eine Möglichkeit, um den Ausstieg aus der Tabaksucht...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Adipositas: Ärztlich begleitete Abnehmstrategien

In der therapeutischen Begleitung von Patienten mit Adipositas kommt dem Hausarzt eine wichtige Rolle zu: Er stellt die Weichen für die adäquaten

konservativen Strategien, klärt ab, ob eine...

mehr