Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Dermatologie

PD Dr. med. Claudia Kauczok

Dermatosen: Als wäre eine Dialyse nicht schon Last genug

Dialysepatienten werden zusätzlich zu ihrer Grunderkrankung häufig von Dermatosen geplagt. Diese können sehr vielgestaltig sein, die Pathogenese ist zumeist bislang unklar. Eine Kasuistik von PD Dr. med. Claudia Kauczok, Würzburg.

Ambulant vorstellig in der Praxis unseres Einsenders wurde ein 61-jähriger Patient mit hyperpigmentierten Papeln an beiden Unterarmstreckseiten, welche ihn kosmetisch stören – vorwiegend wegen der starken Pigmentierung. Der aus Äthiopien stammende Patient mit braunem Integument (Hauttyp V) war seit einiger Zeit auf Grund einer diabetesbedingten Niereninsuffizienz dialysepflichtig. Für die feingewebliche Untersuchung wurde eine der dunkelbraunen Papeln mit einer Stanzbiopsie entnommen.

Histologie

Histologisch zeigte sich eine epidermale Invagination, ein dilatierter Haarfollikel ist mit einbezogen. Dieser birgt einen Pfropf aus Debris und Keratin und begleitend eine gemischtzellige...

mehr

Medizin | Onkologie

Hyperthermie

Kontaktlose Oberflächenhyperthermie gegen Krebs

Mit Hilfe von Wärme soll die Zellaktivität gefördert und damit die Wirkung einer Strahlentherapie verbessert werden. Dank moderner Hyperthermie-Geräte ist dies jetzt auch ohne Hautkontakt möglich.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Was bringt Lichttherapie bei Herbst-Winter-Depression?

Ein vorläufiger Bericht des IQWiG bewertet den Nutzen einer Lichttherapie oder einer Vitamin-D-Therapie im Vergleich zueinander sowie zu Antidepressiva, Psychotherapie oder Placebo.

mehr

Medizin | Infektiologie

Grippe-Impfung: Was machen andere Länder besser?

Als Hausarzt im deutschen Hausarztsystem kommt man mitunter ins Staunen, wenn man sich etwa die Influenza-Impfpraxis in anderen europäischen Ländern ansieht.

mehr

Medizin | Neurologie

Darstellung Gehirn mit leuchtenden Arealen

Infektiöse Proteine bei Alzheimer

Im Zuge der Alzheimer-Demenz reichern sich im Gehirn fehlgefaltete Amyloid- und Tau-Proteine an. Dabei scheinen sich die Tau-Proteine in zusammenhängenden neuronalen Netzwerken wie bei einer Infektion...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Coronaviren im Elektronenmikroskop

Erster Test für das neuartige Coronavirus

Forscher haben ein Nachweisverfahren für das derzeit in China kursierende Coronavirus entwickelt. Die WHO hat das Testprotokoll jetzt als bisher ersten diagnostischen Leitfaden veröffentlicht.

mehr

Medizin | Onkologie

Logo Deutsche Stiftung für junge Erwachsene mit Krebs

Krebs und Kinderwunsch

Trotz Gesetzesänderung: Junge Krebspatienten bleiben häufig auf den Kosten für die Fruchtbarkeitserhaltung sitzen.

mehr

Medizin | Onkologie

Krebsvorsorge: Was sagt die DGU zum PSA-Test?

Laut einem IQWiG-Gutachten überwiegen die Nachteile eines PSA-Screenings deutlich die Vorteile. Die DGU hat hierzu ein Positionspapier erstellt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Spritze

Studie: Impfungen im Aufwärtstrend

Immer mehr Menschen in Deutschland haben eine positive Einstellung zum Impfen. Dies zeigen die neuen Daten der bundesweiten Repräsentativbefragung der Bundeszentrale für gesundheitliche Aufklärung...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Hepatologie

Chirurg mit Spenderleber

Maschine hält Spenderleber eine Woche am Leben

Forscher haben eine Maschine entwickelt, die eine Leber außerhalb des Körpers eine Woche am Leben erhalten kann – ein Durchbruch in der Transplantationsmedizin.

mehr