Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Gastroenterologie

Biologika bei CED: Welcher Patient spricht an?

Biologika haben die Behandlungsoptionen bei Patienten mit chronisch entzündlichen Darmerkrankungen bereichert. Doch nicht alle Patienten sprechen gleichermaßen auf die Therapie an. Wie lässt sich in der Praxis abschätzen, ob im Einzelfall ein Ansprechen wahrscheinlich ist?

Heute stehen dem Arzt für Patienten mitMorbus Crohn oder Colitis ulcerosa effektive Biologika zur Verfügung, darunter mehrere Anti-TNF-Antikörper sowie ein Integrin-Antagonist und ein Anti-Interleukin-12/23-Antikörper. Diese bedeuten einen großen klinischen Fortschritt. Doch gelegentlich herrscht bei ihrem Einsatz noch Zurückhaltung. „Manchmal hört man von Kollegen, dass ein Patient nicht krank genug sei für ein Biologikum, sie reservieren diese für die allerschwersten Verläufe“, so die Erfahrung von Prof. Raja Atreya, Erlangen. „Doch wenn ein Patient eine unzu­reichend kontrollierte mukosale Entzündung mit Ulzerationen aufweist  und zum Beispiel einen steroidabhängigen Verlauf aufweist,...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Norovirus

Wie Noroviren ihre Vorliebe für Süßes kontrollieren

Ein neu entdeckter Mechanismus in der Virushülle scheint bedeutsam für die Entwicklung von Impfstoffen und die Suche nach antiviralen Substanzen.

mehr

Medizin | Neurologie | Psychiatrie

MRT-Aufnahme Gehirn – Borderlinestörung

Borderline: Im Gehirn sichtbar gemacht

Unter einer Borderline-Persönlichkeitsstörung leiden nicht nur die Betroffenen selbst, sondern auch Partner und Bezugspersonen. Wissenschaftler haben nun mit Hilfe einer funktionellen...

mehr

Medizin | Onkologie | Urologie

ASCO GU

Highlights vom Genitourinary Cancers Symposium

Ab sofort präsentiert der Online-Service ASCO DIRECTTM GU ausgewählte Beiträge und Highlight-Studien vom ASCO GU kostenlos online unter www.asco-direct-gu.de.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Studie zeigt: Positive Erwartung lindert Schmerzen

Eine positive Erwartungshaltung lässt Patienten Schmerzen weniger stark wahrnehmen, wie eine Studie mit Brustkrebs-Patientinnen zeigt.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Bauchspeicheldrüse kontrolliert Darmbakterien

Forscher haben entdeckt, dass die Zusammensetzung der Darmbakterien viel stärker von der Funktion der Bauchspeicheldrüse kontrolliert wird als von allen anderen bekannten Faktoren.

mehr

Medizin | Urologie

Spermien

Auch Spermien altern

Die verbreitete Annahme, dass Spermien nicht altern, ist überholt. Studien weisen darauf hin, dass die DNA der Samenzellen über die Jahre Schaden nehmen kann. Das hat Folgen.

mehr

Medizin | Dermatologie

Bohrkanal einer Milbe am Fuß

Skabies auf dem Vormarsch

Jeden kann es treffen: Krätzmilben können Partner und Familienmitglieder, Pflegende und Gepflegte befallen. Um die unliebsamen Parasiten wieder loszuwerden, sind korrekte Behandlungsmaßnahmen...

mehr

Medizin | Dermatologie

Intimarzt-App

Weniger Scham mit App „Intimarzt“

Erstmalig können Patienten aus ganz Deutschland jetzt digital und anonym Auffälligkeiten im Intimbereich von einem Facharzt überprüfen lassen. Der Antrag für die Smartphone-Applikation speziell für...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Senioren

RKI: Sozialer Status beeinflusst Mortalitätsrisiko

Vor Vollendung des 65. Lebensjahres sterben 13% der Frauen und 27% der Männer aus der niedrigsten Einkommensgruppe, in der höchsten Einkommensgruppe sind es 8% der Frauen und 14% der Männer. Der...

mehr