Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Allgemeinmedizin

Neue Leitlinien, innovative Medikamente: Medizinisches Potpourri aus 2018

Im vergangenen Jahr hat sich viel getan. Wichtige klinische Studien haben ihre Abdrücke in den Leitlinien hinterlassen, und Therapien mit innovativen Wirkansätzen haben zum Wohle der Patienten Einzug in den Alltag gehalten. Alles aufzuzählen, würde den Rahmen sprengen – deshalb hier eine kleine Auswahl.

Die Diskussion um die neue Hypertonie-Leitlinie hat im vergangenen Jahr wohl bei manchem Kollegen den Blutdruck in die Höhe getrieben. Mitte des Jahres entspannte sich die Lage, nachdem sich Europas Hypertensiologen in den aktualisierten Leitlinien gegen die neue Definition der US-Kollegen entschieden. Diese hatten im Jahr zuvor mit neu definierten Blutdrucknorm­grenzen quasi über Nacht Millionen Menschen zu Hypertonikern gemacht.
In Europa bleibt allerdings vieles wie es ist: Als Hypertonie Stadium I gilt ein Blutdruck zwischen 140 und 160 mmHg systolisch und 90 und 100 mmHg dias­tolisch. Neu ist eine Blutdruckuntergrenze: Der systolische Druck sollte nicht unter 120 mmHg gesenkt werden....

mehr

Medizin | Onkologie

Prostata

Hochrisiko-Prostatakrebs 18 Monate Hormonentzug ausreichend?

Eine Behandlungsoption bei fortgeschrittenen oder Hochrisiko-Tumoren ohne Lymphknotenbefall oder Metastasen ist die Strahlentherapie mit Langzeit-Hormonentzugstherapie (HDT). Während die...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Kardiovaskulärer Tod: Welche Rolle spielt die Ernährung?

Von insgesamt 4,3 Millionen kardiovaskulären Todesfällen im Jahr 2016 in Europa gehen 2,1 Millionen auf eine unausgewogene Ernährung zurück. Ein Forscherteam wertete die Daten aus.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Depressionssymptome? Schilddrüse überprüfen!

Grundsätzlich empfiehlt es sich, bei Symp­tomen, die auf eine Depression hinweisen, die Schilddrüse zu überprüfen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Infektiologie

Probenmaterial wird auf Agarplatte aufgetragen

Klinik: Patienten bringen hochresistente ESBL-Keime mit

Jeder achte neu in eine Klinik eingewiesene Patient trägt bereits sogenannte ESBL-Keime in sich – dies konnten Wissenschaftler in einer Beobachtungsstudie an 1334 Patienten belegen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Impfpass

Impfen ganz ohne Nadel?

Bisher hat man mit dem Impfen stets auch eine Nadel verbunden. Das kann sich bald ändern: Forschern ist es gelungen, ein Instrument zu entwickeln, mit dem schmerzlos geimpft werden kann.

mehr

Medizin | Dermatologie

Beugenekzem

Das quälende Jucken stoppen

Forscher der Hochschule Hannover arbeiten an neuem Behandlungsansatz der Neurodermitis. Erste Veröffentlichung zur erfolgreichen Anwendung am Menschen.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Fahrsimulator

Ältere Autofahrer: verloren im Schilderwald

Gleichzeitig Radio hören, aufs Navigationsgerät achten und Verkehrsschilder berücksichtigen – wie sich Ablenkung auf die Reaktion in kritischen Fahrsituationen bei jüngeren und älteren Autofahrern...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

Dopamin-Ausschüttung reguliert Essverhalten

Der Magen-Darm-Trakt steht im ständigen Austausch mit dem Gehirn und kontrolliert mit Belohnungsreizen unser Verlangen nach Essen.

mehr

Medizin aktuell | Onkologie | Hämatologie

Convention Center von San Diego

Hämatologie: Aktuell vom ASH

Was bringt die Therapie mit CAR-T-Zellen? Welches Vorgehen bewährt sich bei B-Zell-Lymphomen und myeloplastischem Syndrom? Welchen Sinn macht die NOAK-Prophylaxe bei ambulanten Tumor-Patienten?...

mehr