Newsletter

Aktuelle Beiträge aus der Medizin

Medizin | Kardiologie

Herzkongress: kardiovaskuläre Inflammation im Fokus

Zur 85. Jahrestagung der Deutschen Gesellschaft für Kardiologie trafen sich rund 8.900 Experten aus der Kardiologie im Congress Centrum Rosengarten in Mannheim, um über die neuesten Entwicklungen in der Herz-Kreislauf-Medizin und -Forschung zu diskutieren. Der diesjährige Herzkongress stand unter dem Motto „Kardiovaskuläre Inflammation“ und wurde von Prof. Stephan Baldus aus Köln geleitet.

 Nach den Worten von Baldus ist das Tagungsmotto als eine große klinische Herausforderung für die Zukunft anzusehen, denn mit den bisher zur Ver­fügung stehenden Therapieansätzen seien weder atherosklerotische Gefäß­erkrankungen noch die Herzinsuffizienz oder Arrhythmien ausreichend behandelbar. „Für diese drei großen Krankheitsbilder erhoffe ich mir, dass – in Anbetracht der Dringlichkeit, Medikamente zu entwickeln und der schlechten Prognose unserer Patienten mit diesen Erkrankungen – auf dem Gebiet der Entzündungsforschung neue Signalwege definiert werden, die sich in pharmako­logische Therapien übersetzen lassen“, erklärte Baldus. 

Erkenntnisse in pharmakologische Therapien umsetzen
...

mehr

Medizin | Kardiologie

Schematische Darstellung des Adrenomedullin-Antikörpers.

Gefäßschützender Antikörper bei kardiogenem Schock?

Wird ein kardiogener Schock nicht behandelt, kommt es zu einem Multiorganversagen und der Patient stirbt. Eine Studie untersucht nun, ob ein Antikörper die Organfunktion der Patienten verbessern kann.

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin | Kardiologie

Depressive Frau am Fenster

KHK und Depression: Die Umwelt ist der Link

Viele Patienten mit koronarer Herzkrankheit (KHK) haben eine komorbide Depression. Gibt es einen gemeinsamen Wirkmechanismus? Eine populationsbasierte Kohortenstudie zeigt jetzt, dass es keinen...

mehr

Medizin | Neurologie | Psychiatrie

Alena Buyx

Psychotherapie: Roboter-Therapeuten brauchen Regeln

Ein Team der Technischen Universität München (TUM) hat jetzt erstmals systematisch untersucht, wie „verkörperte KI“ schon heute hilft, psychische Erkrankungen zu behandeln. Fazit: Wichtige ethische...

mehr

Medizin | Allgemeinmedizin

O-Beine durch intensives Fußballspielen

Eine aktuelle Studie zeigt: Intensives Fußballtraining in der Jugend erhöht das Risiko für die Entwicklung von O-Beinen signifikant.

mehr

Medizin | Dermatologie

Akne auf Stirn eines jungen Mannes

Aknetherapie: Kollateralschaden beim Mikrobiom

Bei Patienten mit einer Acne vulgaris nimmt nach einer 4-wöchigen systemischen Therapie mit Minocyclin nicht nur die Hautbesiedelung mit Cutibacterium acnes signifikant ab: Das ganze Hautmikrobiom...

mehr

Medizin | Gastroenterologie

3D-Darstellung Darm

Nahrung löst Immunantwort im Darm aus

Das muss die Fachwelt erst einmal verdauen: Unsere Nahrung löst im Dünndarm eine Immunantwort aus, die dadurch in Schach gehalten wird, dass die beteiligten Immunzellen absterben.

mehr

Medizin | Onkologie

DGHO Frühjahrstagung

Der junge Krebspatient im Fokus

Kostenübernahme des Fruchtbarkeitserhalts, Versorgungstrukturen nach -überstandener Krebserkrankung – junge Menschen mit Krebs stellen das Gesundheitssystem vor besondere Herausforderungen, die bei...

mehr

Medizin | Neurologie

Rehality

Virtual Reality soll Schlaganfall-Patienten mobil machen

Zum Tag gegen den Schlaganfall am 10. Mai 2019 startet am Tübinger Zentrum für Neurologie ein neues Forschungsprojekt – Virtuelle Realität soll im Gehirn neue Aktivitätsmuster trainieren

mehr

Medizin | Rheumatologie

Rheumatoide Arthritis: Bei welchen Patient wirken Biologika?

Ob bei Patienten mit rheumatoider Arthritis neben Methotrexat der zusätzliche Einsatz eines Biologikums sinnvoll ist, könnte in Zukunft durch Gentests ermittelt werden.

mehr