Newsletter
Oliver Neumann
Oliver Neumann, Initiator des Projektes Businessdoc (www.businessdoc.online) und selbstständiger Wirtschaftsberater der A.S.I. Wirtschaftsberatung, Essen
© Susanne Beimann; Colourbox

StartUp-Praxis: Innovationen und die Zukunft der ambulanten Versorgung

Einen ganzen Tag lang ging es Anfang November 2019 in Bochum um Austausch, wertvolle Inhalte und Informationen für die teilnehmen Ärzte und Mediziner. Zwölf Redner aus ganz unterschiedlichen Branchen setzten sich mit Themen wie Digitalisierung, moderner Praxisführung, Personalentwicklung, neuen Berufsbildern für den Mediziner, Trends des Gesundheitsmarktes sowie Businessthemen auseinander.

So hat z. B. Frau Dr. Shabnam Fahimi-Weber aus Essen ihre Erfolgsgeschichte beschrieben. Sie hat aus der Vision „Wir schaffen das Wartezimmer ab“ die Praxis-Termin-Software-App DubiDoc entwickelt. Volle Wartezimmer, unruhige Patienten und Mitarbeiter – ein Problem was nicht nur sie selbst in ihren mittlerweile 4 HNO-Praxen im Ruhrgebiet betrifft. Dr. Fahimi-Weber ist ein wunderbares Beispiel dafür, was wir mit unserem Seminar erreichen wollen“, erklärt Veranstalter Oliver Neumann. „Die Teilnehmer sollen sich durchaus einmal von alten Strukturen lösen und offen sein für innovative Ideen.“

Die Redner hatten jeweils nur 20 Minuten Zeit für ihre Vorträge. Dieses Format sorgt dafür, die Veranstaltung kurzweilig zu halten. Im Anschluss an jeden Vortrag gab es eine kurze Diskussionsrunde. Alle Referenten standen im Anschluss in der Lounge zum Gespräch und Gedankenaustausch zur Verfügung. Die Veranstaltung hatte drei Themenblöcke mit je vier Speakern. 

Bei der Themenauswahl setzten die Veranstalter auf einen Mix. Neben Medizinern standen auch Redner wie Dr. Akuma Saningong auf der Bühne – Naturwissenschaftler und  Persönlichkeitscoach, der auf besondere Weise Menschen aus ihrer Komfortzone locken kann. Oder Prof. Dr. David Matusiewicz der – als einer der führenden Digital Health Experten in Deutschland – verdeutlicht hat, dass die digitale Zukunft längst Gegenwart ist und nicht nur das Leben von Medizinern beeinflusst.

Ebenso Paul Hadrossek, der als Zahnmediziner irgendwann erkannt hat, welche Möglichkeiten sich für ihn in der Patientenversorgung noch ergeben. Er ist Mitbegründer der Digital Health Plattform Heartbeat Labs in Berlin und entwickelte u.a. die App "Kinderheldinnen", die eine medizinisch fundierte Beratung für alle akuten sowie allgemeinen Fragen rund um Schwangerschaft, Geburt, Wochenbett und Kind über Video ermöglicht.

Doch wer nur digitale Themen bei StartUp-Praxis erwartet hat, der wurde durch den Vortragsmix eines Besseren belehrt. So lieferte Dr. Andreas Patzelt in seinem Vortrag ein Feuerwerk an sympathischen und humorvoll verpackten Anekdoten aus seinem Praxisalltag als Diabetologe. Völlig analog. Viele junge Mediziner bewarben sich danach spontan als Weiterbildungsassistent für seine Praxis. Ebenso wie die Gesichtsleserin Anne Fierhauser aus Dresden – die den Teilnehmer zur tieferen Kommunikation mit Patienten und auch Mitarbeitern das (Gesichts-)Feld eröffnet hat, was „Dein Gesicht über Dich sagt“.

Da sich das Wissen in der Medizin mittlerweile alle 3 bis 5 Jahre verdoppelt, müssen Innovationen auch in die Weiterbildungsangebote der Mediziner eingebunden sein. Eine klare Message und wichtige Impulse gut verpackt und knackig präsentiert. Themen wie Digitalisierung, moderne Praxisführung, Personalentwicklung, neue Berufsbilder für den Mediziner, Trends des Gesundheitsmarktes sowie Businessthemen bestimmten den weiteren Tag in Bochum.

„Es geht nicht um Fortbildungspunkte und ein warmes Mittagessen, es geht um die Zukunft der ambulanten Versorgung“, so die Veranstalter von StartUp-Praxis Björn Papendorf und Oliver Neumann. Ziel ist es, dass die Teilnehmer mit viel Motivation die Veranstaltung verlassen und weiter an dem Aus- und Aufbau ihrer Praxis und unterstützenden digitalen Prozessen arbeiten“ – und das ist gelungen.

Auch in diesem Jahr, am 7. November 2020, heißt es wieder StartUp-Praxis – dann noch größer und innovativer. www.startup-praxis.de


Einen Eindruck vom StartUp-Praxis 2019 vermittelt folgender Kurzfilm: https://youtu.be/7usIdVgTIyQ